Schulleitung

Kennziffer: 789D

Institution

Gymnasium

Subjects

-

Name

-

Address

-

Für ein Gymnasium mit dem Schwerpunkt Begabungsförderung in Niedersachsen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte

Schulleitung

Ihr Arbeitgeber ist ein christlicher Träger, der auf seinem Campus eine bilinguale Kindertagesstätte, eine Grundschule, ein Gymnasium, eine Internationale Schule, eine Musische Akademie und ein Internat betreibt. Das staatlich anerkannte Gymnasium bietet mit seinem Ganztagsangebot aktuell ca. 650 Schüler*innen die Möglichkeit, einen individuellen Bildungsweg bis zum Abitur nach 12 oder 13 Jahren zu verfolgen. Insgesamt 80 engagierte Lehrkräfte und Sozialpädagog*innen unterstützen in Zusammenarbeit mit den Eltern die Lernenden in ihrer persönlichen Entwicklung, indem sie gezielt Begabungen fördern und Eigenverantwortung stärken. Eine an christlichen Grundwerten orientierte starke Schulgemeinschaft trägt zur Zufriedenheit aller am Schulleben Beteiligten bei.

Ihre Aufgaben: Sie verantworten den Schulbetrieb in allen Belangen. Fachliche, organisatorische und personelle Leitungsaufgaben gehören dabei ebenso dazu wie die Budgetverantwortung in Absprache mit der Geschäftsführung. Sie werden in jeder Hinsicht von einem tatkräftigen und kompetenten Leitungsteam unterstützt und können auf die Infrastruktur eines sehr gut etablierten Bildungsträgers zurückgreifen.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit (Beurlaubung von Beamt*innen möglich),
  • eine leistungsgerechte und attraktive Vergütung nach TV-L E15 (Einstufung nach Qualifikation und Erfahrung) zzgl. diverser Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, jährliche Sonderzahlung, Umzugskostenbeihilfe und Unterstützung bei der Wohnungssuche, Schulgeld- bzw. Kindergartenbeitragsermäßigung für eigene Kinder, Bikeleasing, Sonderrabatte bei über 800 Markenanbietern etc.,
  • eine unterstützende und motivierende Schulgemeinde.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien oder Gesamtschulen (mit Sek II),
  • mind. 3-5 Jahre Unterrichts- und erste Leitungserfahrung im Bereich der Konzept- und/oder Schulentwicklung bzw. Evaluation,
  • die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört,
  • Kommunikationsstärke und die Fähigkeit zu strategischem Denken und Handeln.

Have we piqued your interest?

Then we look forward to your informative documents, which we will of course treat with absolute confidentiality.

Please send your application stating the reference number 789D exclusively to LehrCare, preferably by email (info@lehrcare.de) and pdf file.

For further information, Dr. Jörg Köbke will be happy to be at your disposal.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de