Job Logo

Stellenangebot: stellvertretende Schulleitung (m/w/d)

Für eine Grundschule in Berlin suchen wir im Rahmen einer Altersnachfolge eine engagierte

stellvertretende Schulleitung (m/w/d)

Kennziffer 452D

Ihr Arbeitgeber ist ein gemeinnütziger Bildungsträger. An dessen gebundener Ganztagsgrundschule mit Hort werden derzeit ca. 355 Schüler*innen sozial gemischter Herkunft unterrichtet (unter ihnen einige wenige Inklusionsschüler*innen). Bei einer Klassenstärke von max. 22 Schüler*innen setzt die 2008 gegründete Schule auf Unterricht im Klassenverband, Methodenvielfalt und Projektorientierung. Inhaltliche Schwerpunkte bilden die Bereiche Naturwissenschaften, Informatik, Werken und Technik. Entsprechend gut ist die Ausstattung der Schule. Neben zahlreichen Fachräumen finden sich zum Ausgleich auch diverse Freizeiträume und ein großzügiges, neu gestaltetes Außengelände, das zum Spielen und Entspannen einlädt.

Ihre Aufgaben: Als Konrektor*in unterstützen Sie die Schulleitung bei allen schulorganisatorischen Aufgaben und übernehmen bei Bedarf deren Vertretung. Zudem unterrichten Sie in reduziertem Umfang. Bei Interesse ist auch die Übernahme einer Klassenleitung möglich.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine angemessene Vergütung mit zahlreichen Zusatzleistungen wie vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, vergünstigtem Mittagessen, Jobrad, Firmenticket für den ÖPNV, Shoppingcard und Sportangebote,
  • Fortbildungsangebote und die Möglichkeit zum Homeoffice,
  • ein angenehmes Arbeitsklima und ein hochmotiviertes Kollegium,
  • ein durchdachtes und bewährtes Unterrichtskonzept,
  • eine moderne Ausstattung,
  • die Möglichkeit, Schule auch mit eigenen Ideen mitzugestalten,
  • eine ausführliche Einarbeitung durch Ihren Vorgänger,
  • bei Interesse, die Möglichkeit späterhin die Schulleitung zu übernehmen.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- oder weiterführenden Schulen oder eine im Land Berlin als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (Lehrer*in für die unteren Klassen, ausl. Abschluss),
  • mehrjährige Unterrichtserfahrung in der Grundschule,
  • Führungs- Sozial-, Kommunikations- und Medienkompetenz,
  • Prozess-, Teamentwicklungs- und Steuerungskompetenz,
  • strategisches Denken und Handeln, Kritik- und Konfliktfähigkeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 452D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.