Job Logo

Stellenangebot: Schulleitung

Für ein Gymnasium mit Internat in Thüringen suchen wir eine engagierte

                  Schulleitung

Kennziffer 515D

Ihr Arbeitgeber ist eine gemeinnützige Stiftung, die in Thüringen eine der ältesten überkonfessionellen Internatsschulen in freier Trägerschaft betreibt. Auf einem beeindruckenden Campus werden mitten im Grünen ca. 400 Schüler*innen aus der Region und weit darüber hinaus beschult. Durch die hohe Qualität der Bildung, das individuell abgestimmte Lern- und Betreuungsangebot, die berufsrelevanten Praxisangebote und das breitgefächerte Freizeitangebot werden beste Voraussetzungen für den künftigen Lebensweg der Schüler*innen geschaffen. Ziel ist es, den jungen Menschen ohne Rücksicht auf den sozialen Stand der Eltern eine Erziehung und Bildung in einer weltoffenen, demokratischen Gemeinschaft nach christlichen wie humanistischen Grundsätzen zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben: Sie leiten und entwickeln Schule, Internat und Tagesinternat, ersteres insbesondere im Hinblick auf digitale Bildungsmöglichkeiten. Sie sind verantwortlich für das Gemeinschaftsleben und die Vertretung der Einrichtung nach Innen und Außen. Auswahl, Führung und Entwicklung des pädagogischen Personals gehören genauso zu Ihren Obliegenheiten wie die Akquise neuer Schüler*innen. Bei all Ihren Aufgaben arbeiten Sie vertrauensvoll mit der Stiftungsleitung und der kaufmännischen Leitung der Einrichtung zusammen.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine Vergütung gemäß TVL inkl. anteiligem 13. Monatsgehalt, zzgl. Boni, Weihnachtsgratifikation, betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen, Teilnahme an der Mittagsverpflegung, ermäßigte Schulbeiträge für eigene Kinder, die Möglichkeit der temporären Unterbringungen auf dem Internatsgelände und Unterstützung bei der Wohnungssuche / dem Eigentumserwerb, kostenfreie Benutzung der Sportangebote vor Ort,
  • eine effektive Verwaltung und einen hohen Digitalisierungsstandard,
  • flexible Arbeitszeiten und sehr großen Gestaltungsfreiraum bei der Schulorganisation und –entwicklung.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien, Gesamt- oder Berufsschulen ODER ein beliebiges Hochschulstudium, beides in Zusammenhang mit Schul- oder Internatserfahrung oder Erfahrung an anderen Bildungs- oder bildungsnahen Einrichtungen wie z.B. Stiftungen,
  • Leitungserfahrung und Durchsetzungsstärke,
  • eine empathische, offene und lösungsorientierte Persönlichkeit,
  • einen kooperativen Führungsstil und Freude an Netzwerkarbeit,
  • Erfahrung in der Gestaltung von Veränderungsprozessen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 515D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.