Job Logo

Stellenangebot: Schulleiter (m/w)

Für eine staatlich anerkannte, bis Klasse 13 führende Montessori-Schule in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Schulleiter (m/w)

Kennziffer 55D

Ihr Arbeitgeber: Diese Schule begleitet Kinder und Jugendliche seit 2004 vom Kleinkindalter bis zum Abitur in ihrer individuellen Entwicklung und unterstützt sie dabei, ihre einzigartigen Potentiale fach- und altersübergreifend zu entdecken und zu entfalten. Dabei legt der Schulträger Wert auf eine gegenseitige berufliche Wertschätzung von Menschen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen und eine kollegiale Zusammenarbeit zwischen Kinderhaus, Grund- und weiterführender Schule.

Ihre Aufgaben: Als Teil des Leitungsteams der Gesamteinrichtung vertreten Sie die Schule nach innen und außen und vernetzen diese national wie international. Zu Ihren Aufgaben gehören Personal-, Qualitäts-, Informations- und Ressourcenmanagement. Ihre pädagogische Arbeit richtet sich dabei nach dem Konzept und den Prinzipien der Montessori-Pädagogik.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit
  • eine Ihrer Qualifikation und Erfahrung entsprechende Vergütung (VHB) zzgl. betrieblicher Altersvorsorge, anteiliger Kostenübernahme für Weiterbildungen, kostenfreier Verpflegung und, bei Bedarf, einer Umzugsbeihilfe (VHB)
  • große Entscheidungsspielräume
  • eine gute Ausstattung in ansprechenden Räumlichkeiten
  • ein großartiges Team und ein sehr gutes Netzwerk
  • ein angenehmes Arbeitsklima und kurze Entscheidungswege
Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für die Sekundarstufe I und/oder I und II oder eine im Land Berlin als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (DDR-Diplom o. ausl. Abschluss)
  • ein Montessori-Diplom oder Erfahrungen mit einer entsprechenden Pädagogik und die Bereitschaft, eine Montessori-Ausbildung berufsbegleitend zu erwerben
  • idealerweise erste Leitungs- oder langjährige Unterrichtserfahrung
  • Personalführungs- und Organisationskompetenz
  • Engagement, Eigenverantwortung und Tatkraft

Die Beurlaubung verbeamteter Lehrkräfte ist grundsätzlich möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 55D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), bitte an Herr Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

Ihre Unterlagen werden selbstverständlich mit absoluter Vertraulichkeit behandelt.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.