Job Logo

Stellenangebot: Mathematiklehrer (m/w/d)

Für eine deutsch-englisch bilinguale Sekundarschule in Erlenbach bei Heilbronn (Oberstufe in Planung) suchen wir einen

                 Mathematiklehrer (m/w/d)

                             Zweitfach beliebig

Kennziffer 488D

Ihr Arbeitgeber ist eine noch junge staatlich anerkannte Sekundarschule, die ab dem Schuljahr 2022/23 um eine gymnasiale Oberstufe erweitert wird. Die Schule mit ihren derzeit 270 Schüler*innen orientiert sich am Lehrplan des Landes Baden-Württemberg. Circa 50% des Unterrichts finden auf Englisch statt, der Unterricht im Kernfach Mathematik allerdings komplett auf Deutsch. Aufgrund des deutsch-englisch bilingualen Profils arbeiten ein/e Lehrer*in jeweils gemeinsam mit einer/m English native speaker als Teaching Assistent in einer Klasse zusammen. Ein besonderes Augenmerk wird darüber hinaus auf die MINT-Fächer, eine positive Lehrer*innen-Schüler*innenbeziehung, binnendifferenziertes Unterrichten, gelebte Vielfalt und ein umfangreiches Nachmittagsangebot gelegt.

Ihre Aufgaben: Zunächst unterrichten Sie die Klassenstufen 5 bis 10, späterhin auch die Oberstufe. Ihren Unterricht bereiten Sie eigenständig vor und nach. Sie nehmen Prüfungen ab und beteiligen sich aktiv an Teambesprechungen, Konferenzen und weiteren schulischen Veranstaltungen. Gerne übernehmen Sie auch eine eigene Klasse.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine übertarifliche Vergütung respektive nach Beamtenrecht, eine Begrüßungsprämie in Höhe von 1.000 Euro, ÖPNV-Ticket, kostenfreies Frühstück, bezuschusstes Mittagessen, Umzugskostenhilfe, Betriebliche Altersvorsorge, ermäßigtes Schulgeld für eigene Kinder, bezahlte Weiterbildungen und, auf Wunsch, die Bereitstellung einer Wohnung zu marktüblichen Preisen,
  • kleine Klassen und eine auch technisch sehr moderne Ausstattung in einem schönen Schulneubau,
  • eine offene, herzliche Arbeitsatmosphäre und ein kooperatives, international zusammengesetztes Team,
  • viel Gestaltungsfreiraum und eine ideale Work-Life-Balance.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien oder Gesamtschulen oder eine in Baden-Württemberg als gleichwertig anerkannte Lehrgenehmigung,
  • Identifikation mit dem bilingualen Konzept der Schule und Interesse an der Entwicklung und Umsetzung neuer pädagogischer Konzepte,
  • Teamgeist und Engagement,
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, gute Englischkenntnisse oder die Bereitschaft diese berufsbegleitend zu erwerben (Kostenübernahme durch den Träger).

Die Beschäftigung beurlaubter Beamter*innen ist grundsätzlich möglich und erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 488D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.