Job Logo

Stellenangebot: Mathematiklehrer (m/w/d)

Für ein Gymnasium mit dem Hauptfach „Mensch“ in Mylau (Sachsen) suchen wir einen

            Mathematiklehrer (m/w/d)

                           Zweitfach beliebig

Kennziffer 486D

Ihr Arbeitgeber ist ein gemeinnütziger Verein. An dessen einzügigem Gymnasium (G8) mit sozialem Profil werden derzeit 156 Schüler*innen, davon 12 mit Förderbedarf, in Klassen zu durchschnittlich 25 Schüler*innen von 22 Lehrkräften zzgl. Sonderpädagog*innen und Schulbegleiter*innen im Ganztag unterrichtet. „Hauptfach Mensch“ heißt hier nicht nur, dass auf wechselseitige Achtung und Achtsamkeit größten Wert gelegt wird und die Schüler*innen den Schulalltag aktiv mitbestimmen dürfen, sondern auch, dass den Lehrer*innen ermöglicht wird, ihre Arbeit weitgehend ohne den sonst oft üblichen Stress zu bewältigen.

Ihre Aufgaben: Inklusive Vor- und Nachbereitung unterrichten Sie gemäß Rahmenlehrplan, nehmen Prüfungen ab und an Konferenzen teil. Ab dem 2. Beschäftigungsjahr übernehmen Sie gerne eine eigene Klasse. Im Fachbereich Mathematik werden Sie derzeit von drei Kolleg*innen unterstützt.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine Vergütung analog TVL E13 sowie eine attraktive Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, finanzielle Unterstützung, sollten Sie einen Kitaplatz benötigen, arbeitgeberfinanzierte Weiterbildung, Office 365 auch zur privaten Nutzung, trägereigenes Fitnessprogramm, Fahrkostenzuschuss bei weiter Anreise,
  • mit Ausnahme einiger Vor- und Nachbereitungstage keine Präsenzpflicht in den Ferien,
  • großen pädagogischen Freiraum und Mitgestaltungsmöglichkeiten,
  • ein sehr gutes Betriebsklima und flache Hierarchien,
  • eine modern ausgestattete Schule mit eigenem Arbeitsplatz für Sie,
  • Achtsamkeit, Wertschätzung und wenig Stress.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 1. und/oder 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien, Gesamt- oder Berufsschulen mit Fakultas für die Sekundarstufen I und II oder, bei Interesse an einem Quereinstieg, ein Master-Abschluss oder vergleichbar mit Schwerpunkt Mathematik,
  • eine partnerschaftliche, schüler*innenzentrierte Arbeitsweise,
  • Engagement für die Entwicklung junger Menschen,
  • Offenheit für integrative Beschulung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 486D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.