Job Logo

Stellenangebot: Hauptfach Mensch (Geschichte und GRW)

Hauptfach Mensch

Wir suchen Verstärkung für Geschichte und GRW

Für unser Evangelisches Gymnasium Mylau suchen wir ab dem Schuljahr 2020/21 eine Lehrkraft für die Fächer Geschichte und Gemeinschaftskunde/Rechtserziehung/Wirtschaft (auch fachfremd), die gern mit jungen Menschen arbeitet.

Unser einzügiges staatlich anerkanntes Gymnasium hat ein soziales Profil. Wir legen Wert auf die Ausbildung sozialer und personaler Kompetenzen u. a. durch kooperative Lernformen. Beim Lernen in der

Sekundarstufe I unterscheiden wir methodisch zwischen Basis- und Wissensfächern:

In den Basisfächern (Mathematik, Sprachen) steht dem Fachlehrer mit der jeweiligen Klasse eine wöchentliche Lernzeit zur Verfügung, die er in Eigenverantwortung unter Einbindung der Schüler frei gestalten kann. In den Wissensfächern (also z. B. Geschichte, GRW) ermöglichen wir den Schülern die Konzentration auf immer nur ein Fach über zwei Wochen, welches sie dann jeden Tag zwei Stunden haben. Dadurch sind ein tieferes Eindringen und Verständnis möglich.

Unsere Pädagogen haben als Team im Rahmen des Schulkonzeptes große pädagogische Freiheit und werden in die Fortschreibung des pädagogischen Konzeptes aktiv einbezogen. Die Schule arbeitet als

Ganztagsschule und inklusiv (2 bis 3 Kinder mit besonderem Förderbedarf je Klasse, oft mit Schulbegleiter). Unsere Schulen werden durch ein Inklusionsteam (Förder- und Sozialpädagogen, Inklusionsassistenten, Schulbegleiter) unterstützt.

Das bieten wir Ihnen:

  • pädagogischen Freiraum und Verantwortung
  • tarifnahe Bezahlung, attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Beteiligung des Arbeitgebers, Überstundenausgleich, finanzielle Unterstützung bei Kita-Platz und Fortbildung, VWL, JobRad
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten mit Unterstützung des Arbeitgebers
  • gutes Betriebsklima und Team- persönlicher Arbeitsplatz
  • Mitarbeit am „Schuleum“ (museumspädagogisches Angebot unseres Museums Burg Mylau)
Das wünschen wir uns:

  • partnerschaftliche und achtsame Arbeit mit den jungen Menschen („Hauptfach Mensch“)
  • schülerorientierte Arbeitsweise und Engagement für die Entwicklung der jungen Menschen
  • erstes, möglichst zweites Staatsexamen
  • Offenheit für integrative Beschulung
  • Offenheit für Fortbildung und Schulentwicklung

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, dann senden Sie uns bitte ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an sekretariat@futurum-vogtland.de oder per Post an

futurum vogtland e.V., Burg 1 08499 Mylau. Weitere Informationen unter www.futurum-vogtland.de oder 03765 - 382230 (Frau Kühn)

Die Stellen auf einen Blick:

LehrerIn Sek. I und II, ab 01. 08. 2020, unbefristet, Teilzeit möglich, tarifnahe Vergütung E 13, betriebliche Altersvorsorge mit AG-Beteiligung, VWL, Überstundenausgleich, persönlicher Arbeitsplatz in der Schule, Kostenübernahme für Fortbildungen, Hilfe beim Umzug, gutes Team.

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.