Job Logo

Stellenangebot: Grundschullehrer (m/w/d)

Für eine Freie Schule in Altenriet (Baden-Württemberg) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

        Grundschullehrer (m/w/d)

Kennziffer 231D

Ihr Arbeitgeber ist eine seit 2003 staatlich anerkannte Grundschule, an der nach Maria Montessori unterrichtet wird, d.h. die Kinder werden aktiv in den Lernprozess einbezogen, um ihre natürliche Lern- und Lebensfreude zu erhalten und zu unterstützen. Im fächer- und jahrgangsübergreifenden Unterricht werden die nur 44 Kinder dieser Schule von acht Pädagog*innen in ihrer Experimentierfreudigkeit und ihrer Freude am Lernen begleitet, indem sie z.B. in der Freiarbeitszeit nach eigenen Zielen und im eigenen Tempo lernen.  Hierfür werden ihnen kindgerechte Materialien zur Verfügung gestellt, individuelle Lernpläne entworfen und Entwicklungsberichte statt Noten erstellt. Durch viel Raum und Zeit für die eigene Entwicklung soll das Selbstwertgefühl der Kinder nachhaltig gestärkt und ihre Selbständigkeit gefördert werden.

Ihre Aufgaben: Sie erteilen eigenständig sowohl fächer- als auch jahrgangsübergreifenden Unterricht, arbeiten dabei mit einem äußerst engagierten und motivierten Team zusammen und beteiligen sich aktiv an der Entwicklung der Schule, auch sehr gerne mit eigenen Ideen.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit,
  • eine leistungsgerechte Vergütung,
  • ermäßigte Schulplätze für eigene Kinder,
  • keine Präsenzpflicht außerhalb des Unterrichts oder schulischer Veranstaltungen,
  • offene Strukturen,
  • ein innovatives pädagogisches Konzept,
  • einen großen Teamzusammenhalt und eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre.
Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 1. und/oder 1. und 2. Staatsexamen/Master of Education für das Lehramt an Grundschulen oder für die Sekundarstufe I oder eine im Land Baden-Württemberg als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung bzw. einen Abschluss als Erzieher*in mit Montessori-Zusatzqualifikation,
  • ein Montessori-Diplom oder Erfahrung bzw. Interesse an Montessori-Pädagogik,
  • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern,
  • eine reformpädagogische und kindzentrierte Arbeitsweise,
  • Interesse an der Entwicklung und Umsetzung zeitgemäßer pädagogischer Konzepte,
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 231D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.