Job Logo

Stellenangebot: Förderlehrer(in) in der Sekundarstufe

Die German European School Singapore ist eine gemeinnützige deutsche internationale Schule mit einer starken europäischen Ausrichtung. Als von der Kultusministerkonferenz anerkannte und dem Bundesverwaltungsamt geförderte „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ führt die GESS in der Deutschen Sektion zum Hauptschul- und Realschulabschluss sowie zum Deutschen Internationalen Abitur. Die Europäische Sektion unterrichtet als IB World School alle drei IB-Programme (PYP, MYP, IB Diploma Programm) in englischer Sprache. Die vorschulische Abteilung nimmt Kinder ab 18 Monaten auf, die in deutschsprachigen, englischsprachigen oder bilingualen Gruppen nach dem PYP Programm lernen. Neben einer hervorragenden akademischen Ausbildung will die GESS ihren Schülern gemeinschaftlich Werte wie Respekt, Aufgeschlossenheit und Gemeinschaftssinn vermitteln. Insgesamt lernen an der GESS derzeit mehr als 1600 Schülerinnen und Schüler und arbeiten mehr als 300 Voll- und Teilzeitkräfte im pädagogischen und administrativen Bereich. Im August 2018 ist die Schule in einen modernen Neubau in einem beliebten Wohngebiet am Rande des größten singapurischen Naturschutzgebietes umgezogen und dabei hervorragend an das öffentliche Nahverkehrssystem angebunden.

Aufgaben:

  • Erhebung des individuellen Förderbedarfs (Eingangs-, Verlaufsdiagnostik) mithilfe von standardisierten Testverfahren sowie im Rahmen des allgemeinen Screenings (Lesen, Rechtschreiben, Mathematik)
  • Durchführung von Fördermaßnahmen bei Lese-Rechtschreibschwächen/Dyslexie, Rechenschwächen/Dyskalkulie, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwächen/AD(H)S)
  • Dokumentation von Fördermaßnahmen, Verfassen von Berichten u.a.
  • Beratung und Anleitung von Lehrkräften, Assistenzlehrkräften, Eltern, Schülern
  • Enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Team des Förder- und Beratungszentrums (FBZ)
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Schul- und Unterrichtsentwicklung

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Förderlehrerin / Beratungslehrerin / Sonderschulpädagoge / Heilpädagoge mit einschlägiger Berufspraxis in der Sekundarstufe
  • Humorvolle und belastbare Persönlichkeit mit Freude am Unterrichten und Erziehen junger Menschen
  • Gute Englischkenntnisse und Aufgeschlossenheit zur Mitarbeit in einem internationalen Team

Arbeitgeberleistungen:

  • Dreijahresvertrag mit Verlängerungsmöglichkeit
  • Attraktives Gehaltspaket
  • Unterstützung bei Arbeitsgenehmigungsprozess, Orientierung in Singapur
  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz in der Schule
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Bewerbungsverfahren auf unserer Website und reichen Ihre Bewerbung bis zum 31. Dezember 2018 digital über das Portal auf unserer Website www.gess.hbcareers.com ein. Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, Ihren kompletten Lebenslauf, Kopien der Staatsexamina und ggfs. weiterer Arbeitszeugnisse oder dienstlicher Beurteilungen sowie ein aktuelles Foto enthalten. Wir bitten Sie schon jetzt um Verständnis, dass nur Bewerber/Innen, die in die engere Auswahl fallen, benachrichtigt werden können. Die Auswahlgespräche finden zeitnah entweder in Deutschland oder über Skype statt. Wie jede professionell geführte internationale Schule fordert auch die GESS im Rahmen ihrer Kinderschutzpolitik vor Vertragsantritt ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.