Job Logo

Stellenangebot: Erzieher (m/w/d) für Krippe u./o. Kindergarten

Für einen internationalen Kindergarten in Leipzig (Sachsen) suchen wir engagierte

     Erzieher (m/w/d) für Krippe u./o. Kindergarten

Kennziffer 436D

Ihr Arbeitgeber ist ein deutsch-englischer Kindergarten, der 2014 eröffnet wurde und der an eine internationale Grund- und weiterführende Schule angeschlossen ist. Im Kindergarten werden derzeit 270 Kinder von 48 Pädagoge*innen liebevoll und sehr individuell betreut. Kinder und Erzieher*innen kommen aus über 50 verschiedenen Ländern, daher ist das Ambiente sehr international. Die Kinder im Alter zwischen einem und sechs Jahren profitieren von einem ganztägigen Frühförderprogramm. Ziel ist es, die Kinder durch eine Vielfalt an hochkarätigen Angeboten so zu begleiten und zu fördern, dass sie ihre angeborene Freude am Entdecken und Lernen nicht verlieren und sich ihren Voraussetzungen entsprechend optimal entwickeln. In einer nach dem Immersionsprinzip gestalteten zweisprachigen Umgebung werden die Kinder ermutigt, beide Sprachen gleichermaßen zu gebrauchen.

Ihre Aufgaben: Gemeinsam mit Ihren Teamkolleg*innen entwickeln Sie altersgemäße, kinder- und themenbasierte Angebote für Ihre Kinder. Sie beobachten und leiten diese im Spiel an und unterstützen sie bei ihren täglichen Bedürfnissen. Sie fördern und bewerten deren Entwicklung. Sie kommunizieren mit den Eltern und arbeiten mit Ihren Teamkolleg*innen gemeinsam daran, die Qualität der Erziehungsarbeit und der Einrichtung kontinuierlich zu verbessern.

Der Träger bietet Ihnen:

  • eine Vergütung nach TVÖD, betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage bezahlten Urlaub, reduzierte Beiträge für eigene Kinder in Kita und Schule, bei Bedarf einen Sprachkurszuschuss (Englisch), einen Dienstlaptop, interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit mit Entfristungsoption,
  • die Berücksichtigung der eigenen Wünsche beim Einsatz in den unterschiedlichen Altersgruppen und ausreichend Vor- und Nachbereitungszeit außerhalb der Gruppenarbeit,
  • einen dynamischen und vielfältigen Arbeitsplatz mit sich stetig weiterentwickelnder Lernpraxis,
  • eine ausgezeichnete Ausstattung in modernen und kindgerechten Räumlichkeiten und ein großzügiges Außengelände.
Der Träger wünscht sich von Ihnen:

  • einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher*in oder eine im Bundesland Sachsen als gleichwertig anerkannte Ausbildung (z.B. B.A./M.A. Pädagogik der Frühen Kindheit, Sozialpädagogik/Sozialer Arbeit oder einen ausländischen Abschluss),
  • idealerweise erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position,
  • gute Kenntnisse zeitgemäßer Pädagogik,
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und gerne gute Englischkenntnisse (Die Arbeitssprache ist Englisch, aber sie kommunizieren mit Ihren Kindern ausschließlich auf Deutsch),
  • Enthusiasmus, Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz und kulturelle Offenheit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 436D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.