Mathematiklehrer (m/w/d)

Kennziffer: 793D

Einrichtung

Gymnasium

Fächer

Mathematics

Name

-

Adresse

-

Stellenantritt

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Für ein Gymnasium in Stendal (Sachsen-Anhalt) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Mathematiklehrer (m/w/d)

Zweitfach beliebig (gerne Physik)

Ihr Arbeitgeber ist ein gemeinnütziger Träger. An dessen staatlich anerkanntem Gymnasium lernen gerade einmal 220 Schüler*innen von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe in Klassen von maximal 20 Schüler*innen. Übergeordnete Ziele sind die Vermittlung breiten Allgemeinwissens und sozialer Kompetenzen. Besonderer Wert wird deshalb auf eine erhöhte Stundenzahl in den Kernfächern und auf klassenübergreifende Projekte, Feste, Feiern und Wettbewerbe gelegt, die das ausgeprägte Gemeinschaftsgefühl an dieser Ganztagsschule fördern und prägen.

Ihre Aufgaben: In Mathematik und Ihrem jeweiligen Zweitfach erteilen Sie eigenverantwortlich Fachunterricht in den entsprechenden Jahrgangsstufen, nehmen Prüfungen ab und bringen sich aktiv in die Elternarbeit ein. Gerne werden Sie dabei tatkräftig vom Kollegium, insbesondere von Ihren Fachkolleg*innen unterstützt.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine Vergütung analog TV-L zzgl. Urlaubs- und Weihnachtszulagen, ggf. Unterstützung bei Umzug und Wohnungssuche (VHB), weitere Zusatzleistungen nach Vereinbarung,
  • keine Präsenzzeiten in den Ferien,
  • eine modern und sehr gut ausgestattete Schule,
  • ein offenes und positives Schulklima,
  • kleine Klassen,
  • kompetente Unterstützung bei der Einarbeitung und darüber hinaus.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt für die Sekundarstufe II oder eine in Sachsen-Anhalt als gleichwertig anerkennensfähige Lehrbefähigung (z.B. 1. Staatsexamen/Master of Education, Diplomlehrer ehem. DDR, Diplom o. Master in Mathematik),
  • Verantwortungsgefühl, Selbständigkeit und soziale Kompetenz,
  • eine hohe Unterrichtsqualität,
  • Freude an Teamarbeit,
  • den Aufbau einer guten Beziehung zwischen Lehrkraft und Schüler*innen,
  • eine vertrauensvolle Kommunikation mit den sehr bildungsinteressierten Eltern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 793D bitte ausschließlich an LehrCare, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ilsa Schäfer gerne zur Verfügung.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de