Job Logo

Stellenangebot: stellvertretende Schulleitung

Für eine Grundschule in Hamburg suchen wir im Rahmen einer Altersnachfolge eine engagierte

            stellvertretende Schulleitung

Kennziffer 651D

Ihr Arbeitgeber ist ein konfessioneller Träger. An dessen bereits vor 135 Jahren gegründeter verlässlicher zweizügiger Halbtagsgrundschule werden ca. 220 Schüler*innen von einem multiprofessionellen Team von 14 Pädagog*innen unterrichtet. Eine Besonderheit ist das Förderteam, das über hohe Diagnose- und Förderkompetenz verfügt. Die Kinder kommen überwiegend aus bildungsnahen Elternhäusern der näheren Umgebung. Schule und Ganztagsbetreuung arbeiten eng zusammen. Gremien wie der Schulverein und der Elternrat prägen das Schulleben. Verbindungen zur benachbarten trägereigenen Kita und zur nahen Musikschule werden aktiv gepflegt. Die Hinwendung zum Kind, die Qualität der Bildung, die Erziehung im Geist des Evangeliums und gelebte Vielfalt sind Teil des Leitbilds dieser im Viertel sehr beliebten Schule.

Ihre Aufgaben: Gemeinsam mit der langjährigen Schulleitung tragen Sie Verantwortung für die Personalführung und -entwicklung. Die Organisation des Lehrbetriebs, die Profilbildung und die Öffentlichkeitsarbeit sowie Unterricht in reduzierter Form gehören ebenfalls zu Ihren täglichen Obliegenheiten.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine Vergütung gemäß A13Z respektive TVL13 zzgl. Zusatzversorgung durch die Kirchliche Versorgungskasse, Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr,
  • eine Führungsposition an einer sehr gut aufgestellten und ausgestatteten Schule,
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotential,
  • Fort-, Weiterbildungs- und Coaching-Angebote.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder der Sekundarstufe I oder ein vergleichbarer Abschluss als Lehrer*in,
  • Führungs-, Kommunikations- und Organisationskompetenz,
  • Erfahrung in Schulverwaltungs-, Planungs- und Entwicklungsaufgaben,
  • ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit sowie Innovationsfreude,
  • die Identifikation mit den Werten und Zielen der katholischen Kirche sowie die Zugehörigkeit zu einer Kirche der ACK Deutschlands.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 651D bitte ausschließlich an LehrCare, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jörg Köbke gerne zur Verfügung.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.