Job Logo

Stellenangebot: Stellvertretende Schulleitung (m/w)

Für eine deutsch-englisch bilinguale Montessori-Grundschule in Berlin

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte

stellvertretende Schulleitung (m/w)

Kennziffer 116D

Ihr Arbeitgeber ist eine staatlich genehmigte Grundschule im Aufbau mit angeschlossenem Hort, an der derzeit 70 Schüler/-innen unterschiedlicher Nationalitäten in vier jahrgangsgemischten Lerngruppen im Ganztag von 12 Pädagogen/-innen in multiprofessionellen Teams liebevoll betreut und beschult werden. Unterrichtet wird nach dem Immersionsprinzip und gemäß den Grundsätzen der Pädagogik Maria Montessoris. Entsprechend gehören die vorbereitete Umgebung, Freiarbeit und die Rolle des/der Lehrers/-in als Lernbegleiter/-in zum pädagogischen Konzept der Schule.

Ihre Aufgaben: Sie arbeiten an der pädagogischen und wirtschaftlichen Organisation und Weiterentwicklung des Schulbetriebs aktiv mit. Dabei tragen sie auch Personalverantwortung, übernehmen Verwaltungsaufgaben, planen und koordinieren extrakurrikulare Aktivitäten, tauschen sich regelmäßig mit den Eltern aus und unterrichten in geringem Umfang. 

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine von Ihrer Qualifikation und Erfahrung abhängige Vergütung ab 4.000 Euro Monatsbrutto aufwärts sowie  weitere Leistungen nach Vereinbarung,
  • Freiräume bei der Umsetzung eigener Ideen,
  • die Chance, eine wachsende Schule im Aufbau aktiv mitzugestalten
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. durch flexible Arbeitszeiten),
  • eine naturnahe Umgebung, ein sehr schönes historisches Schulgebäude und eine sehr gute Ausstattung,
  • Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder für die Sekundarstufe I bzw. eine im Land Berlin als gleichwertig anerkannte  Lehrbefähigung,
  • Interesse an und/oder Erfahrungen mit der Arbeit nach Maria Montessori sowie die Bereitschaft, ein Montessori-Diplom berufsbegleitend zu erwerben,
  • kommunikative und Konfliktlösungskompetenz,
  • sehr gute Englischkenntnisse,
  • gern erste Leitungserfahrung (keine Bedingung!).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 116D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), bitte an Herr Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

Ihre Unterlagen werden selbstverständlich mit absoluter Vertraulichkeit behandelt.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.