Job Logo

Stellenangebot: Sozialpädagoge (m/w/d) Integrierte Jugendhilfe/Verselbstständigung

Sozialpädagoge (m/w/d) Integrierte Jugendhilfe/Verselbständigung

Das CJD Niedersachsen Süd-Ost als führendes Bildungs- und Sozialunternehmen mit 600 Mitarbeitern ist: „Mutig unterwegs. Für die Menschen.“ Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen zu erreichen und zu unterstützen, ihr Potenzial zu entfalten. Innovativ, lebendig, neugierig.

Aufgaben:

  • Casemanagement und der damit verbundene Überblick über ein kleines Team
  • Zusammenarbeit mit der Wohnbereichsleitung
  • Planung und Durchführung der Hilfeplanverfahren
  • Begleitung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Rahmen ihrer ganz persönlichen Entwicklung
  • Gestaltung von gruppendynamischen Prozessen
  • Kontakte zu Eltern, Lehrkräften, Ärzten und anderen den Kindern oder Jugendlichen betreffenden Institutionen
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen und oder weiterführenden Institutionen, Schulen, Universitäten
  • Dokumentation und Aktenpflege in den Jugendlichen betreffenden Angelegenheiten
  • Bezugsbetreuung
  • Konzeptarbeit
Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit
Anforderungen:

  • Offene und wertschätzende Haltung gegenüber Jugendlichen, Kollegen (m/w/d) und der Wohnbereichsleitung
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Gestaltung von Arbeitsaufträgen
  • Teamfähigkeit und Freude an verantwortlichem Mitdenken und Handeln
  • Fähigkeit das eigene persönliche und professionelle Verhalten zu reflektieren
  • Verantwortungsvolle Bereitschaft gegenüber der Übernahme von Bezugsbetreuung
  • Bereitschaft zum Aufbau belastbarer Beziehungen innerhalb der Bezugsbetreuung
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Flexibilität
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert
Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches Aufgabenfeld im Bereich der integrierten Jugendhilfe
  • Möglichkeit den Raum mitgestalten zu dürfen
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team, bestehend aus Sozialpädagogen (m/w/d), Erzieher (m/w/d), Psychologen (m/w/d), einem Förderlehrer, einer Krankenschwester und weiteren mitarbeitende Personen
  • Wöchentliche Team- und Fallbesprechungen
  • Regelmäßige Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Viele Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Möglichkeit zum vergünstigten Schul- und Kitabesuch Ihrer Kinder an einer unserer Schulen oder Kitas

In der Integrierten Jugendhilfe ist Platz für 66 Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 21 Jahren. Sie leben gemeinsam in Wohngruppen mit einer Platzzahl von sieben bis zwölf Schüler*innen pro Gruppe.

Neben Kindern und Jugendlichen der Jugendhilfe wohnen in der Integrierten Jugendhilfe internationale Schüler*innen. Sie besuchen in der Regel die Internationale Schule „International School Braunschweig-Wolfsburg“ oder das Gymnasium des CJD Braunschweigs, das „Dr.-Wilhelm-Meyer-Gymnasium“.

Die Betreuung, Beratung und Begleitung der Jugendlichen erfolgt durch ein multiprofessionelles Team was neben pädagogischem Fachpersonal und Psycholog*innen unserer Psychologischen Beratungsstelle, eine Krankenschwester, einen Förderlehrer und Nachtwächter beinhaltet.

Der Ansatz der pädagogischen Arbeit liegt darin, die Kinder und Jugendlichen in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung zu stärken. Auf diesem Weg unterstützen wir sie in der Förderung zur Eigenverantwortung, Selbständigkeit und Mitverantwortung. Ebenso legen wir Wert auf gesellschaftliche Integration,  die individuelle Förderung eigener Ressourcen und die Festigung sozialer Kompetenzen. Die Kinder und Jugendlichen werden zudem dazu ermutigt sich aktiv am Gemeinschaftsleben zu beteiligen.

Die Begleitung der Kinder und Jugendlichen findet im Rahmen der Bezugsbetreuung statt. Jede/r Schüler*in und somit die Sorgeberechtigten haben eine*n feste*n Ansprechpartner*in. Sie haben die Möglichkeit an wöchentlichen Erlebnissportangeboten, dem Internatsrat, Gruppenaktionen oder auch vereinzelte Aktivitäten, wie zum Beispiel ein gemeinsames Kochen, welches von den Betreuern*innen begleitet wird, teilzunehmen.

Die Verselbständigungsgruppe ist eine im Januar 2019 gestartete Jugendhilfemaßnahme für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16  bis 21 Jahre.

Sie entstand aus der Idee heraus eine Maßnahme zu schaffen, die den Übergang von Jugendhilfe in ein selbständiges Leben erleichtert.

In der Verselbständigungsgruppe werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen dazu befähigt, einen möglichst eigenständigen Alltag innerhalb der Gruppe zu leben, zu gestalten und zu organisieren. Das Ziel ist es, sie in ihrer Selbständigkeit, Eigenverantwortung und in ihren soziale Kompetenzen zu fördern. Durch die besondere Wohnsituation und pädagogische Betreuung erleben und erlernen sie ein Gefühl für Gemeinschaft, von dem sie nach Beendigung der Maßnahme profitieren können.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben weitere Fragen? Bitte rufen Sie uns an.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Wassermann unter 0531 7078-280.

Jobnummer: 9462

Einsatzort: CJD Braunschweig, Leonhardplatz 6, 38102 Braunschweig

Einstellung: sofort

Vergütung: AVR.DD/CJD

Befristung: Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur unbefristeten Übernahme

Umfang: Teilzeit (30 - 37 Std./Woche)

Führerschein: Ja

Rückfragen bitte an:

Bianca Wassermann

Tel. 0531 7078-280

wassermann@cjd-braunschweig.de

Bewerbungen bitte an:

Eliza Pein

Tel. 0531 7078-251

bewerbung.braunschweig@cjd.de

Homepage: www.cjd-braunschweig.de

Link zum Stellenangebot:

https://www.cjd-braunschweig.de/jobs/weitere-jobs/details/joblist/show/Job/stellenangebot/9462/jobliste/10674/ch/d6a3e3b61870acd32b2c13ba31039256

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.