Job Logo

Stellenangebot: Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Für eine deutsch-englisch bilinguale Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe (in Planung) in Berlin suchen wir einen engagierten

                  Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Kennziffer 624D2

Ihr Arbeitgeber ist eine staatlich anerkannte Gemeinschaftsschule mit angeschlossener Grundschule und Kindergarten, an der derzeit 100 Schüler*innen in der Sekundarstufe unterrichtet werden. Eine gymnasiale Oberstufe wird ab dem Schuljahr 2024/25 aufgebaut. Entsprechend dem Immersionsprinzip „one person, one language“ kommunizieren die 36 Lehrkräfte und 14 Erzieher*innen je nach ihrer Arbeitssprache auf Deutsch oder Englisch. Die internationale Schulgemeinschaft zeichnet sich durch einen starken Teamspirit und eine große Herzlichkeit aus. Eine Schulpsychologin, eine Heilpädagogin, ein Lerntherapeut und 2 FSJler unterstützen bereits pädagogisch das Schulleben, die Stelle der Schulsozialarbeit wird zum SJ 2022/23 neu geschaffen.

Ihre Aufgaben: Sie gestalten und implementieren ein Konzept der Schulsozialarbeit zur Begleitung und Unterstützung der Jugendlichen in der besonders fordernden Phase der Pubertät und setzen dieses kompetent um. Ihre Angebote tragen zur Prävention bei, stärken Beziehungen und schaffen einen gesunden und kreativen Ausgleich zu den täglichen Anforderungen des Schulalltags. Als vertrauenswürdige/r Ansprechpartner/in für die Jugendlichen bringen Sie sich ausgleichend und inspirierend in die Schulgemeinschaft ein.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine Festanstellung in Voll- oder Teilzeit (Befristung VHB),
  • Vergütung nach Haustarif (Einstufung nach Qualifikation und Erfahrung) zzgl. diverser Zusatzleistungen (u.a. Zuschuss zu ÖPNV und biologischem Mittagessen, eigener Laptop, bezahlte Weiterbildungen),
  • eine technisch sehr moderne Ausstattung mit IT-Support,
  • die Möglichkeit, die Schulsozialarbeit von Anfang an persönlich zu prägen,
  • die Zusammenarbeit mit einem offenen und kompetenten internationalen Team,
  • sehr viel Gestaltungsfreiraum und eine gute Work-Life-Balance.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • einen in Deutschland anerkannten Abschluss als Sozialarbeiter*in (B.A. oder M.A.),
  • einen breiten Erfahrungsschatz (idealerweise in schulischer Sozialarbeit),
  • Begeisterung für schulische Sozialarbeit,
  • Organisationstalent, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsstärke und Kreativität,
  • persönliches Engagement und Teamgeist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 624D2 bitte ausschließlich an LehrCare, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jörg Köbke gerne zur Verfügung.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.