Job Logo

Stellenangebot: Schulleitung (m/w/d)

Für eine Grundschule in Gründung in Sachsen-Anhalt suchen wir zum Schuljahresbeginn 2019/20 oder früher eine engagierte

Schulleitung.

Kennziffer 35D

Ihr Arbeitgeber ist eine staatlich genehmigte gebundene Ganztagsschule mit angeschlossenem Kindergarten und Hort, die zum Schuljahr 2019/20 mit circa 26 Schüler*innen starten wird. Unter einem musikalisch-künstlerischen Schwerpunkt verfolgt diese einzügig geplante Schule einen ganzheitlichen Bildungsansatz. Im Zentrum des Lernens soll die Kreativitätsentwicklung stehen. Fächerübergreifendes Arbeiten, Tandem- und Projektarbeit und differenzierte Lernangebote gehören zum Repertoire des Unterrichts in den jahrgangshomogenen Klassen. Englisch wird ab der 1. Klasse unterrichtet. Die Erweiterung zur deutsch-englisch bilingualen Schule ist geplant.

Ihre Aufgaben: Als Gründungsschulleitung sind Sie vor allem für den Aufbau, die Leitung und die Entwicklung der Schule zuständig. Dazu gehören Personalauswahl und –führung, Budgetverantwortung, Schüler*innenakquise, Kommunikation mit den Eltern sowie die Repräsentation der Schule nach außen. Schließlich unterrichten Sie mit einem reduzierten Deputat.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine Vergütung ab 4.500 Euro Monatsbrutto (VHB) zzgl. Erfolgsbonus am Jahresende, Zuschuss zur Rentenversicherung, Ermäßigung für eigene Kinder in Kita und/oder Schule und Hort sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche und Umzugskostenbeihilfe (VHB),
  • fundierte Einarbeitung durch den Träger und Unterstützung vor Ort im laufenden Prozess,
  • sehr große Gestaltungsmöglichkeiten mit Raum für eigene Ideen,
  • regelmäßige arbeitgeberfinanzierte Weiterbildungs- und Austauschmöglichkeiten zur Schulentwicklung und –führung innerhalb des Trägers und seiner Schulen.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder eine im Land Sachsen-Anhalt als gleichwertig anerkannte Unterrichtserlaubnis (z. B. Lehrer*in für die Unteren Klassen, ausl. Lehrer*innenabschluss),
  • sehr gute Englischkenntnisse,
  • Teamfähigkeit und Selbständigkeit,
  • Kommunikationskompetenz und Dienstleistungsorientierung,
  • Interesse an Schulentwicklung,
  • Begeisterung für Musik, Kunst und Sprache.
Leitungserfahrung und Erfahrung beim Schulaufbau sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 35D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.