Job Logo

Stellenangebot: Schulleitung (m/w/d)

Für unseren Kunden, ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamische Führungspersönlichkeit mit Gestaltungswillen als

Schulleitung

Kennziffer 18D

Ihr Arbeitgeber ist ein seit 30 Jahren bewährter Schulträger, der neben dem Gymnasium mit circa 650 Schüler*innen auch eine Gesamtschule und eine Grundschule betreibt. Alle drei Schulen arbeiten auf der Grundlage des christlichen Glaubens. Neben der Vermittlung entsprechender Werte ist es ein Ziel des Schulträgers, dass seine Schüler*innen einen bestmöglichen Abschluss erreichen und die Schule als weltoffene, gereifte und verantwortungsvolle Persönlichkeiten verlassen.

Ihre Aufgaben: Neben der Organisation, Leitung und Weiterentwicklung des Gymnasiums arbeiten Sie vertrauensvoll mit dem Vorstand des Schulträgers zusammen, dem Sie auch berichtspflichtig sind. In regelmäßigen Abständen tauschen Sie sich fachlich mit den Leitungen der übrigen Schulen des Trägers aus. Sie tragen Verantwortung für die Einhaltung der schulrechtlichen Vorgaben, sichern und gestalten die Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht und repräsentieren die Schule nach innen und außen. Ihnen obliegt die Verantwortung für das Schulbudget, die Personalauswahl und –entwicklung sowie, gemeinsam mit dem Träger, für die Schüler*innenakquise. Wenn Sie es wünschen, unterrichten Sie, ansonsten sind Sie für Ihre Leitungsaufgaben vom Unterricht freigestellt.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine Vergütung analog zum TVL E 15 respektive A 16,
  • bei entsprechender Voraussetzung eine Planstelle,
  • eine Dienstwohnung und/oder aktive Unterstützung bei der Wohnungssuche,
  • großen Handlungs- und Gestaltungsspielraum, etwa beim Ausbau des bilingualen Zweigs oder des MINT-Bereichs oder bei der Verwirklichung weiterer eigener Ideen,
  • motivierte und engagierte Eltern, Schüler*innen und Kollegen*innen sowie eine gründliche Einarbeitung durch das Leitungsteam,
  • regelmäßige bezahlte Fortbildungsmöglichkeiten,
  • die aktive Unterstützung des Schulträgers in allen verwalterischen Belangen,
  • eine hochwertige und moderne Ausstattung in einem repräsentativen Schulgebäude.

Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien,
  • einschlägige Leitungserfahrung, gerne auch aus der zweiten Reihe,
  • eine abgeschlossene Schulleitungsprüfung oder die Bereitschaft diese berufsbegleitend zu erwerben,
  • ein Leben als aktiver Christ,
  • Motivationsgeschick, Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungskraft,
  • Aufgeschlossenheit, Kreativität und Eloquenz,
  • Freude am Umgang mit Menschen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 18D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.