Job Logo

Stellenangebot: Schulleitung (gn)

Für ein staatlich anerkanntes Gymnasium in Hamburg

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte

Schulleitung (gn)

Kennziffer 112D

Ihr Arbeitgeber ist eine konfessionell und weltanschaulich unabhängige Privatschule. An der Schule werden ca. 1300 Schüler*innen (davon ca. 600 am Gymnasium) von 130 Lehrer*innen von der Grundschule bis zur (Fach-)Hochschulreife geführt. Trotz dieser Größe hat sich die Schule eine familiäre Atmosphäre bewahrt und legt besonderen Wert auf individuelle Förderung und ein positives Lernklima. Die Schüler*innen profitieren von einer individuellen Beratung, insbesondere im Bereich der Hochbegabung, durch ein Team aus einer Sozialpädagogin, einer Schulpsychologin sowie mehreren Lehrern.  Ebenso wichtig sind partizipative Schulentwicklung und Offenheit gegenüber innovativen Projekten. Der Erfolg dieses Konzepts zeigt sich regelmäßig in exzellenten Abiturergebnissen der Schüler*innen.

Ihre Aufgaben: Als Leiter des Gymnasiums entwickeln Sie dieses strategisch und pädagogisch weiter, sorgen für eine an den Zielen der Schule orientierte Personalentwicklung, beteiligen sich an der Personalauswahl sowie der Schüler*innenakquise und tragen Budgetverantwortung. Darüber hinaus gestalten Sie die Kommunikation zwischen Eltern, Schüler*innen und Lehrkräften als Erziehungspartnerschaft auf Augenhöhe und repräsentieren die Schule nach außen. Durch Ihren Führungsstil tragen Sie zu einem Klima bei, in dem die Mitarbeiter*innen sich wohlfühlen und engagiert für die Schülerschaft und die Schule arbeiten. In allen Ihren Aufgaben arbeiten sie kooperativ mit dem Kollegium, Leitungsteam und der Geschäftsführung zusammen.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine attraktive Vergütung, vergleichbar mit dem öffentlichen Dienst sowie einem zusätzlichen variablen Anteil,
  • eine betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr (HVV-Proficard) und Schulgeldbefreiung für die eigenen Kinder,
  • mit Ausnahme der ersten und letzten Woche keine Präsenzpflicht innerhalb der Ferien, 
  • Gestaltungsfreiraum innerhalb des bestehenden Konzepts.
Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien,
  • einschlägige schulische Leitungserfahrung inklusive Unterrichts- und Prüfungserfahrung,
  • Freude an der Arbeit in schulischen Gremien und an Öffentlichkeitsarbeit,
  • Teamfähigkeit (auch auf Leitungsebene),
  • Neugier und die Bereitschaft neue Wege zu gehen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 112D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.