Job Logo

Stellenangebot: Schulleitung (gn)

Für eine staatlich anerkannte Schule in Sachsen-Anhalt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte

Schulleitung (gn)

Kennziffer 105D

Ihr Arbeitgeber ist eine Schule mit Internat, bestehend aus einer Grund-, Real- und Fachoberschule sowie einem Gymnasium. Die derzeit 350 Schüler*innen werden hier von 35 Lehrer*innen im gebundenen Ganztagsunterricht unterrichtet, wobei Ganzheitlichkeit und Vielfältigkeit im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit aller Beteiligten stehen. Ziel ist es, die Schüler*innen unter idealen Rahmenbedingungen zu einem erfolgreichen Schulabschluss zu führen, ihre sozialen Kompetenzen und ihre Selbstverantwortung zu stärken und sie gleichzeitig auf das Leben nach der Schule vorzubereiten. Der hohe Wert der Berufsorientierung, zahlreiche, auch außergewöhnliche Arbeitsgemeinschaften sowie das großzügige parkähnliche wie naturnahe Außengelände sind weitere Kennzeichen, dieser lebendigen Schule mit langer Tradition.

Ihre Aufgaben: Sie übernehmen die pädagogische Leitung der Schule, entwickeln diese aktiv weiter, sorgen für die Einhaltung der QM-Maßnahmen und vertreten die Schule nach außen. Darüber hinaus tragen Sie Teilbudgetverantwortung, leiten Konferenzen und verantworten die Auswahl und Einstellung neuer Kollegen*innen sowie die Schüler*innenakquise. Sie tauschen sich regelmäßig mit den Eltern aus. Bei all Ihren Aufgaben arbeiten Sie konstruktiv und vertrauensvoll mit der Geschäftsführung und der Internatsleitung zusammen.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine Vergütung analog TVL 15Ü, freie Verpflegung als geldwerten Vorteil, Unterstützung bei der Wohnungssuche, Schulgeldermäßigung für eigene Kinder sowie Unterstützung bei der Suche nach Krippen-/Kindergartenplätzen, Umzugskostenhilfe (VHB),
  • in Abhängigkeit der eigenen Aufgaben flexible Präsenzzeiten,
  • ein weitläufiges, parkähnliches wie naturnahes Schulgelände,
  • eine sehr positive Atmosphäre mit einem innovationsfreudigen Kollegium,
  • großen Gestaltungsspielraum innerhalb des bestehenden Konzepts.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien oder eine im Land Sachsen-Anhalt als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (mit Fakultas für die Sekundarstufen I und II),
  • mindestens 3 Jahre Unterrichtserfahrung am Gymnasium,
  • gerne erste schulische Leitungserfahrung, auch aus der zweiten Reihe,
  • Verständnis für die besonderen Belange einer Internatsschule.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 105D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.