Job Logo

Stellenangebot: Schulleitung für bilinguale Grundschule

Für eine deutsch-englisch bilinguale Grundschule in Baden-Württemberg suchen wir eine engagierte

                         Schulleitung

Kennziffer 505D

Ihr Arbeitgeber ist eine seit 2012 erfolgreiche staatlich anerkannte Grundschule mit Schuleingangsstufe. Aufgrund des deutsch-englisch bilingualen Profils arbeiten jeweils ein/e Lehrer*in und ein Teaching Assistant gemeinsam in einer Klasse. Weitere Kennzeichen der Schule sind eine ganztägige Gemeinschaft, lokale Wurzeln und gelebte Vielfalt. Unterrichtet wird nach einem rhythmisierten ganzheitlichen Konzept in 90-Minuten-Blöcken. Großer Wert wird auf differenziertes, fächerübergreifendes, konzeptbezogenes Lernen und Projektarbeit gelegt. Für die insgesamt 620 Schüler*innen an zwei Standorten in unmittelbarer Nähe besteht die Möglichkeit des Übergangs auf die weiterführende bilinguale Schule des Trägers vor Ort.

Ihre Aufgaben: Sie leiten, organisieren und entwickeln die Grundschule weiter. Sie steuern die Qualitätssicherung und –entwicklung des Unterrichts, insbesondere auch für den Bereich digitales Lernen. Sie verantworten die Einhaltung schulrechtlicher Vorgaben. Sie tragen Personalverantwortung und vertreten die Schule nach außen. Bei all Ihren Aufgaben arbeiten Sie konstruktiv mit einem hoch engagierten Leitungsteam vor Ort, dem Schulträger sowie den Eltern und staatlichen Behörden zusammen. Schließlich unterrichten Sie in geringem Umfang, um den Kontakt zu Ihren Schüler*innen nicht zu verlieren.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine attraktive Vergütung mit zusätzlichen Arbeitgeberleistungen wie Jobticket, Bezuschussung betrieblicher Altersvorsorge, kostenfreies Frühstück, bezuschusstes Mittagessen, Rabatt auf die Schulgebühren für eigene Kinder, bezahlte Weiterbildungen, Umzugskostenbeteiligung, günstige Dienstwohnungen auf Wunsch,
  • kurze Entscheidungswege sowie vielfältige Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten,
  • ein sehr ansprechendes Schulgebäude und adäquate Ressourcen, um gute Schule zu machen,
  • eine respektvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit dem Träger.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder eine im Land Baden-Württemberg als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung,
  • mehrjährige Unterrichtserfahrung an einer Grundschule, gerne auch im Ausland,
  • mehrjährige Führungserfahrung inkl. Kenntnissen in Curricula- und Schulentwicklung sowie Qualitätssicherung,
  • die Fähigkeit, hochqualifizierte internationale Teams zu motivieren und zu fördern,
  • Engagement und Inspiration für herausragende bilinguale Bildung,
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Die Beschäftigung beurlaubter Beamt*innen ist grundsätzlich möglich und erwünscht.

Wir bitten um Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Eintrittsdatums.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 505D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.