Job Logo

Stellenangebot: Schulleitung für Pflegeschule (i.G.)

Für unseren Kunden, die Brandenburgklinik Berlin-Brandenburg in Bernau, suchen wir eine

          Schulleitung Pflegeschule (i.G)

Kennziffer 513D

Ihr Arbeitgeber gehört zum Verbund der Michels Unternehmensgruppe, einem etablierten mittelständischen Unternehmen, das deutschlandweit sehr erfolgreich Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Seniorenresidenzen betreibt. Am Standort Bernau wird das Unternehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine eigene Pflegeschule mit 240 Ausbildungsplätzen eröffnen. Die Schule wird in sehr modern ausgestatteten Räumlichkeiten unweit des Klinikums mit derzeit 800 Betten untergebracht sein und über Internatsplätze verfügen, da in Bernau auch Auszubildende anderer Klinikstandorte beschult werden sollen. Ein Schwerpunkt der Ausbildung werden die Spezifika der Rehabilitationsmedizin sein. Perspektivisch ist deshalb geplant, die Schule zu einem Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen zu erweitern.

Ihre Aufgaben: Sie bauen die Schule auf, leiten und entwickeln sie. Sie entwerfen das Curriculum, implementieren innovative didaktische Konzepte und führen Ihre Mitarbeiter*innen, an deren Akquise und Auswahl Sie federführend beteiligt sind. Sie sind verantwortlich für die Schüler*innenakquise, organisieren staatliche Prüfungen und sichern die Qualität von Schule und Unterricht. Bei all Ihren Aufgaben arbeiten Sie vertrauensvoll mit der Geschäftsführung zusammen.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine marktgerechte, frei verhandelbare Vergütung zzgl. Boni und Prämien,
  • die einzigartige Möglichkeit eine neue Schule in verantwortlicher Position aufzubauen,
  • sehr große Gestaltungsfreiräume,
  • die aktive Unterstützung der Geschäftsführung,
  • die Option, perspektivisch die Gesamtleitung des Bildungszentrums zu übernehmen.

Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Pflege-, Medizin- oder Berufspädagogik bzw. ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Berufsschulen mit der Fachrichtung Pflege/Gesundheit oder eine im Land Brandenburg als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung,
  • einen pflegerischen Grundberuf, Berufserfahrung in der Pflege und im Unterrichten,
  • einschlägige Leitungs- und idealerweise Schulgründungserfahrung,
  • eine hohe Eigenmotivation, Flexibilität, Belastbarkeit und soziale wie kommunikative Kompetenz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 513D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.