Job Logo

Stellenangebot: Schulleitung Ergotherapie (m/w/d)

Für eine Berufsfachschule für Gesundheitsberufe in Brandenburg suchen wir eine

            Schulleitung Ergotherapie (m/w/d)

Kennziffer 460D

Ihr Arbeitgeber ist ein etablierter Träger moderner Ausbildungseinrichtungen im Gesundheitswesen. Am Standort werden derzeit Physiotherapie, Logopädie und, ab dem kommenden Schuljahr, auch Egotherapie unterrichtet.  Die Schule startet mit 16 Schüler*innen und soll dreizügig werden. Beginn der vollzeitschulischen Ausbildung ist jeweils der 01. Oktober. Kleine Klassen mit 16 Schüler*innen und die enge Zusammenarbeit mit dem trägereigenen Klinikum zeichnen diese Schule aus. Das Schulgebäude liegt verkehrsgünstig und bietet einen optimalen räumlichen Rahmen sowohl für den theoretischen als auch für den fachpraktischen Unterricht.

Ihre Aufgaben: Sie leiten die Schule und wirken aktiv an deren Aufbau mit. Aufgrund der Schulgröße unterrichten Sie in begrenztem Umfang selbst, führen Prüfungen durch und betreuen Ihre Schüler*innen während der Praktika. Bei allen Ihren Aufgaben nutzen Sie das Know-how des Trägers und tauschen sich regelmäßig mit den Schulleitungen der übrigen Ausbildungszweige vor Ort aus.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine Vergütung nach Vereinbarung (um die Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen wird gebeten), Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Fahrkostenzuschuss, Corporate Benefits, ein Jobrad (auf Wunsch), Weiteres (VHB),
  • viel Freiraum bei der Umsetzung eigener Ideen,
  • moderne und multimedial ausgestattete Unterrichtsräume,
  • ein positives Betriebsklima,
  • Unterstützung durch den Träger und die Schulleitungen der bereits bestehenden Ausbildungsgänge bei der Einarbeitung und darüber hinaus (Mentoring),
  • Förderung von Aus- und Weiterbildung,
  • Möglichkeit zum Homeoffice.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut*in,
  • ein abgeschlossenes Masterstudium (z.B. in Medizin-, Pflege- oder sonstiger Pädagogik/Erziehungswissenschaften) oder einen Bachelorabschluss in genannten Bereichen in Verbindung mit einem laufenden Masterstudium oder der Bereitschaft, dieses berufsbegleitend mit Unterstützung des Trägers zu absolvieren,
  • pädagogisches Geschick im Umgang mit Auszubildenden,
  • hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit und eine eigenständige und engagierte Arbeitsweise.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 460D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.