Job Logo

Stellenangebot: Schulleitung

Für die Krankenpflegeschule eines psychiatrischen Fachkrankenhauses in Niedersachsen suchen wir im Rahmen der Altersnachfolge eine

                        Schulleitung

Kennziffer 320D

Ihr Arbeitgeber ist eine staatlich anerkannte Krankenpflegeschule mit derzeit 60 Schüler*innen. In Klinik und Schule arbeiten Charakterköpfe, die Mut machen, Wissen teilen und die anpacken können; kurz, Persönlichkeiten, die sich einbringen und die mitgestalten wollen. Die erst kürzlich modernisierte Schule befindet sich räumlich und technisch auf dem neuesten Stand.

Ihre Aufgaben: Sie planen und organisieren die Ausbildung und entwickeln die Schule weiter. Dabei tragen Sie sowohl Verantwortung für die Personalgewinnung, -auswahl, -führung und –entwicklung als auch für die Schüler*innenakquise. Sie verwalten das Schulbudget und organisieren staatliche Abschlussprüfungen. Zusätzlich zu Ihren Leitungsaufgaben unterrichten Sie mit einem Teildeputat, damit Sie die Verbindung zu den Auszubildenden nicht verlieren.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit (mind. 75%),
  • eine Vergütung nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung und zzgl. vermögenswirksamer Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Sonderkonditionen/Zuschuss zum Carleasing, Gesundheitsförderung,
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Homeoffice-Möglichkeit (VHB), Kita auf dem Gelände,
  • große Entscheidungsfreiheit und flache Hierarchien,
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • ein lebendiges Arbeitsumfeld mit Ecken und Kanten, an denen gemeinsam gearbeitet und gewachsen wird,
  • eine sinnstiftende Arbeit in einem sehr wertschätzenden Umfeld. 
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • einen Master- oder Diplomabschluss in Medizin- oder Pflegepädagogik oder eine im Land Niedersachsen als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (z.B. Lehrkraft mit Bestandsschutz),
  • einen abgeschlossenen pflegerischen Grundberuf,
  • Berufserfahrung in der Gesundheits- oder Krankenpflege und als Lehrkraft,
  • gerne erste Leitungserfahrung (keine Bedingung),
  • gute Selbstmanagementfähigkeiten, unternehmerisches Denken und Handeln sowie hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein,
  • Engagement, Kreativität und Teamgeist,
  • Fortbildungsbereitschaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 320D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.