Job Logo

Stellenangebot: Schulleitung

Für ein berufliches Schulzentrum in Baden-Württemberg suchen wir eine engagierte

Schulleitung

Kennziffer 145D1

Ihr Arbeitgeber ist ein berufliches Schulzentrum, das unter seinem Dach ein wirtschaftswissenschaftliches, je ein sozial- und gesundheitswissenschaftliches Gymnasium mit den Profilen Gesundheit respektive Soziales, ein kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen und eine Wirtschaftsfachschule betreibt. 20 Lehrer*innen unterrichten derzeit 270 Schüler*innen in einzügigen Bildungsgängen. Kapazitätsziel sind 350 Schüler*innen. Alle fünf Schulformen besitzen die staatliche Anerkennung. Für den Schulträger steht der Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten im Fokus. Um das Potential jedes/r einzelnen Schülers*in optimal zu fördern, ist Engagement hier keine Pflicht, sondern eine Selbstverständlichkeit. Weitere Kennzeichen der Schulen sind eine hohe Betreuungsdichte durch praxiserfahrene Lehrkräfte, eine Politik der offenen Tür, eine überschaubare Größe, eine positive Lernatmosphäre und eine auch technisch sehr gute Ausstattung.

Kennziffer 145D1

Ihre Aufgaben: Sie leiten und organisieren das Schulzentrum und entwickeln es aktiv weiter. Dementsprechend gehören Personalauswahl, -führung und –entwicklung, Konferenzleitung, Prüfungsvorsitz, die Repräsentation der Schule nach außen und Budgetverantwortung zu Ihren Aufgabenbereichen. Insbesondere zeichnen Sie für den Ausbau des digitalen Konzepts, den Ausbau des Wirtschaftsgymnasiums und die Etablierung neuer Schulformen sowie die Akquise neuer Kooperationspartner verantwortlich.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine attraktive Vergütung (VHB),
  • viel Freiraum bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des bestehenden Konzepts,
  • bezahlte Fort- und Weiterbildungen,
  • regelmäßigen Austausch mit den anderen Schulleitungen des Trägers und mit der Geschäftsführung,
  • einen innovativen Arbeitgeber.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 1. und/ oder 2. Staatsexamen für das Lehramt an Berufsschulen oder eine im Land Baden-Württemberg als gleichwertig anerkannte Qualifikation,
  • Leitungserfahrung im Bildungsbereich,
  • eine schüler*innenorientierte Arbeitsweise,
  • Verwaltungs- und Organisationstalent, Führungskompetenz und Teamfähigkeit,
  • Belastbarkeit und Engagement.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 145D1, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.