Job Logo

Stellenangebot: Pflegeschulleitung

Für eine Berufsfachschule für Pflege- und Krankenpflegehilfe in Bayern

suchen wir eine engagierte

               

                               Pflegeschulleitung

Kennziffer 587D

Ihr Arbeitgeber ist ein Universitätsklinikum in Trägerschaft des Freistaats Bayern. An dessen Akademie für Gesundheitsberufe werden seit siebzig Jahren erfolgreich Aus- und Fortbildungen angeboten. Die staatlich anerkannten Schulen für Pflege und Pflegehilfe der Akademie allein verfügen über ca. 340 Schüler*innen. Die Pflegeausbildung erfolgt ausschließlich für den Eigenbedarf des Trägers, der in 22 Kliniken jährlich rund 250.000 Patient*innen stationär und ambulant versorgt.

Ihre Aufgaben: Nach Maßgabe des Lehrplans und der geltenden Gesetze und Verordnungen leiten und entwickeln Sie die Pflegeschulen. Sie sind für die Personalakquise, -auswahl, -führung und -entwicklung sowie für die Schüler*innenakquise und –auswahl verantwortlich. Ferner kooperieren Sie mit externen Partnern. Im Interesse der Gewährleistung einer Ausbildung auf höchstem Niveau gilt Ihr besonderes Augenmerk neuen pädagogischen Ansätzen, der Digitalisierung der Lehre und der Planung und Umsetzung innovativer unterrichtsbezogener Projekte.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine Vergütung analog TVL 15 inkl. Jahressonderzahlung, zzgl. Betrieblicher Altersvorsorge und diverse Corporate Benefits,
  • 30 Tage Urlaub p.a., Gleitzeit mit Homeoffice-Möglichkeit,
  • eine auch digital modern ausgestattete Schule auf dem Gelände des Universitätsklinikums mit starkem Praxisbezug,
  • umfassende Gestaltungsmöglichkeiten,
  • die aktive Unterstützung durch die Akademieleitung, die Verwaltung, eine eigene Stellvertretung sowie zwei Praxiskoordinator*innen und freigestellte Praxisanleiter*innen in den Einrichtungen,
  • Synergie- und Austauschmöglichkeiten mit den übrigen Leitungen der Aus- und Weiterbildungen der Akademie,
  • attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium im Bereich Gesundheit und Pflege oder ein Masterstudium in Pflege-, Medizin-, Erwachsenen- oder Berufspädagogik mit Schwerpunkt Pflege,
  • einschlägige Führungserfahrung und –kompetenz,
  • eine eigenständige, team- und kommunikationsorientierte Arbeitsweise,
  • Offenheit gegenüber neuen Ideen und Konzepten,
  • idealerweise einen erfolgreich abgeschlossenen pflegerischen Grundberuf und sichere EDV-Kenntnisse.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 587D bitte ausschließlich an LehrCare, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jörg Köbke gerne zur Verfügung.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.