Job Logo

Stellenangebot: Pädagogen (m/w/d)

Für eine Wohngruppe in Reutlingen, Baden-Württemberg, suchen wir einen engagierten

                    Pädagogen (m/w/d)

Kennziffer 628D

Ihr Arbeitgeber ist ein freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. Dessen Wohngruppe in Reutlingen bietet rund um die Uhr betreuten Wohnraum für 6 Jugendliche ab einem Alter von 15 Jahren.  Im angegliederten Betreuten Jugendwohnen wird 5 weiteren Jugendlichen ein begleiteter Start in ein eigenständiges Leben geboten. Der Standort im Grünen bietet nicht nur ausreichend Ruhe und Entspannung, sondern auch eine Vielzahl von Freizeitangeboten. Die Basis der Arbeit bilden der Blick auf das Individuum und eine Atmosphäre, in der sich die jungen Menschen wohl und angenommen fühlen. Im Regelwerk ist sehr freies und partizipatives Arbeiten möglich und erwünscht. Jede/r Jugendliche hat eine/n eigene/n konstante/n Bezugsbetreuer*in.

Ihre Aufgaben: Unter Berücksichtigung der individuellen Lebenssituation der Jugendlichen gestalten Sie den Wohngruppenalltag und unterstützen und begleiten die Bewohner*innen in ihrer persönlichen Entwicklung. Sie begleiten den schulischen Alltag, auch im Hinblick auf berufliche Perspektiven und bieten ebenso Freizeitangebote an. Mit dem Jugendamt und den Eltern der Ihnen anvertrauten Jugendlichen arbeiten Sie vertrauensvoll zusammen.

Der Träger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine Vergütung vergleichbar TVöD mit Zulagen, Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungs- und Fahrtkostenzuschuss, ein Jobrad, Corporate Benefits sowie weitere individuelle Unterstützungsmöglichkeiten nach Absprache,
  • 30 Urlaubtage pro Jahr zzgl. Ausgleichstage,
  • aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung und Weiterentwicklung von Schutzkonzepten in der Kinder- und Jugendarbeit,
  • ein tolles unterstützendes und motiviertes Team,
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote,
  • Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Trägers.
Der Träger wünscht sich von Ihnen:

  • einen Abschluss als Erzieher*in oder Sozialpädagog*in (B.A. o. M.A.) oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung (z.B. in Kindheits-, Heil-, Sonder- oder Rehabilitationspädagogik),
  • Offenheit gegenüber Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen,
  • großes Einfühlungsvermögen und eine ausgeprägte Team- und Konfliktlösungskompetenz,
  • eine sehr eigenverantwortliche und achtsame Arbeitsweise,
  • die Bereitschaft zu Schicht-, Wochenendarbeit und Nachtdienst und einen Führerschein Klasse 3,
  • einschlägige Berufserfahrung ist willkommen, aber keine Bedingung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 628D bitte ausschließlich an LehrCare, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jörg Köbke gerne zur Verfügung.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.