Job Logo

Stellenangebot: Mathematiklehrer (m/w/d)

Für ein Halbtagsgymnasium in Schleswig-Holstein nahe der Ostsee suchen wir einen engagierten

Mathematiklehrer (m/w/d)

mit beliebigem Zweitfach

Kennziffer 732D

Ihr Arbeitgeber ist ein gemeinnütziger Trägerverein. Auf die staatliche Anerkennung der seit über 60 Jahren bestehenden Schule wurde zugunsten größerer Gestaltungsmöglichkeiten bewusst verzichtet. Bei einer durchschnittlichen Klassengröße von gerade einmal 15 Schüler*innen werden die derzeit 220 Kinder und Jugendlichen dort von insgesamt 26 Kollegen*innen unterrichtet und von zwei Schulsozialarbeiter*innen zusätzlich betreut. Schüler*innen und Eltern schätzen das private Umfeld sowie das persönliche Verhältnis zu den Lehrkräften. Durch die guten Rahmenbedingungen finden die Kinder und Jugendlichen zu sich und bringen bessere Leistungen. Auf den Unterricht in den Kernfächern Deutsch und Mathematik wird besonders großer Wert gelegt.

Ihre Aufgaben: Sie unterrichten wahlweise in beiden Sekundarstufen oder nur in der Sekundarstufe II (!), übernehmen eine Klassenleitung, nehmen Prüfungen ab, übernehmen Aufsichten und Vertretungen und planen und begleiten Wandertage und Klassenfahrten. Schließlich tauschen Sie sich regelmäßig mit den übrigen Kolleg*innen Ihres Fachbereichs aus und nehmen aktiv an einer sehr überschaubaren Anzahl von jährlichen Konferenzen teil.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit,
  • eine Vergütung ab 5.000 Euro Monatsbrutto (VHB) zzgl. Weihnachtsgratifikation, Extravergütung von Prüfungen, Vermögenswirksame Leistungen, Kostenzuschuss für Kitaplätze und, bei Bedarf, Unterstützung bei Umzug und Wohnungssuche,
  • keine Präsenzpflicht in den Ferien und extra freie Tage für Korrekturen,
  • Gestaltungsfreiräume, kurze Kommunikations- und Entscheidungswege und eine familiäre Atmosphäre.
Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen oder eine in Schleswig-Holstein als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (z. B. DDR-Diplom o. ausl. Abschluss; bei besonderer Eignung auch ein Master oder Diplom in Mathematik mit der Bereitschaft sich pädagogisch weiterzubilden),
  • die Fakultas für die Sekundarstufen I und II oder nur II,
  • ein beliebiges Zweitfach sowie Teamfähigkeit und Bereitschaft zum Engagement.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 732D bitte ausschließlich an LehrCare, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jörg Köbke gerne zur Verfügung.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.