Job Logo

Stellenangebot: Mathematiklehrer (m/w/d)

Für ein staatlich anerkanntes Gymnasium in Thüringen (Thüringer Becken) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mathematiklehrer (m/w/d)

Kennziffer 548D

Ihr Arbeitgeber ist eine gemeinnützige evangelische Stiftung. An deren Gymnasium (G8) werden derzeit 620 Schüler*innen auf Grundlage eines humanistisch-christlichen Profils in eher kleinen Klassenverbänden unterrichtet. Das Schulgebäude wurde komplett saniert und befindet sich daher in einem sehr guten Zustand. Die Ausstattung ist entsprechend auf dem neusten Stand

Ihre Aufgaben:

Neben der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung Ihres eigenen Unterrichts in den Klassenstufen 5-12 übernehmen Sie ggf. eine Klassenleitung, nehmen an schulischen Veranstaltungen teil und wirken aktiv an der Schulentwicklung mit.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine je nach Voraussetzungen unbefristete bzw. befristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine attraktive tarifliche Vergütung (die Einstufung erfolgt nach Qualifikation und Erfahrung), Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Weiteres (VHB), Umzugskostenbeihilfe (bis zu 1.000 Euro) und Unterstützung bei der Wohnungssuche nach Bedarf, auf Anfrage Schulgeldermäßigung für eigene Kinder,
  • Freiräume für eigene Ideen, 
  • keine Präsenzpflicht außerhalb Ihres eigenen Unterrichts oder schulischer Veranstaltungen (Ausnahme: Vorbereitungswoche am Ende der Sommerferien),
  • eine sehr wertschätzende Arbeitsatmosphäre,
  • unterstützende Begleitung beim Berufseinstieg und der beruflichen Weiterentwicklung (z.B. durch Mentoring, Fort- und Weiterbildungsangebote).

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 1. und/oder 2. Staatsexamen für die Sekundarstufe I und II für das Fach Mathematik oder einen Hochschulabschluss im Fach Mathematik (Master oder Diplom) bzw. eine andere im Land Thüringen anerkannte Lehrbefähigung (Zweitfach beliebig),
  • bei Seiteneinsteigern erste Unterrichtserfahrung,
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit, gemeinsamen Reflexion und Abstimmung im Kollegium (fachlich und pädagogisch),
  • Engagement, einen wertschätzenden Kommunikationsstil, Kritikfähigkeit und Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung,
  • Identifikation mit den Zielen des Schulträgers
  • die Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK Deutschlands ist erwünscht, aber nicht Bedingung).
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 548D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.