Job Logo

Stellenangebot: Leiter der Grundschule (m/w/d)

Die Deutsche Schule Moskau „Friedrich-Joseph-Haas“ (DSM) sucht zum 01.08.2021 eine(n) Leiter/Leiterin der Grundschule (Ortslehrkraft)

Unsere Schule:

Nur drei Flugstunden von Deutschland entfernt bietet die DSM Schülern, Eltern und Lehrern ein spannendes Umfeld zum Leben, Lernen und Arbeiten.

An der DS Moskau werden u. a. Kinder von deutschen Wirtschaftsexperten, Mitarbeitern der deutschen Botschaft und Kulturmittlereinrichtungen sowie aus anderen Bereichen in den Klassen 1 bis 12 unterrichtet.

Wir legen besonderen Wert auf die Förderung und Vermittlung deutscher Bildungsinhalte und der deutschen Alltags- und Bildungssprache, aber auch auf eine lebhafte Begegnung mit den Menschen und Gepflogenheiten unseres Gastlandes.

Ein Kindergarten, eine Grundschule sowie eine weiterführende Schule (Sek I und II) gehören zur „Schulfamilie“ der DSM und bieten den Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen durch individuelle Förderung eine bestmögliche Vorbereitung auf die bei uns angebotenen Schulabschlüsse (Mittlere Reife und Allgemeine Deutsche Hochschulreife).

Als Lehrer finden Sie bei uns neben günstigen Rahmenbedingungen (gute technische Ausstattung, kleine Klassen) auch viele Möglichkeiten, sich und Ihre eigenen Interessen und Stärken ins Schulleben einzubringen.

Die durchschnittliche Klassenfrequenz beträgt 18 Schülerinnen und Schüler. Die Schule ist eine Abteilung der Deutschen Botschaft Moskau und keine Begegnungsschule.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Kenntnisse der russischen Sprache sind keine Voraussetzung für den Besuch oder für eine Beschäftigung an der DSM.

Unsere Grundschule:

Die Grundschule der DSM ist als Bindeglied zwischen Kindergarten und weiterführender Schule ein wichtiger Bestandteil der „Schulfamilie“. Sowohl die Gestaltung des Übergangs vom Kindergarten in die Schule als auch die Vermittlung grundlegender Kulturtechniken und Arbeitsweisen als Vorbereitung auf einen erfolgreichen Besuch der weiterführenden Schule bilden die Schwerpunkte der Arbeit in der Grundschule.

Im Mittelpunkt aller Überlegungen steht bei uns das einzelne Kind. So gibt es neben kleinen Klassen zahlreiche Angebote, die darauf abzielen, individuell auf die Bedürfnisse unserer SchülerInnen einzugehen.

Dazu gehören:

  • differenzierte Förderangebote
  • ein eigener Schulsozialarbeiter fu¨r die Grundschule
  • enge Zusammenarbeit mit Kindergarten und weiterführender Schule

Warum Moskau?

Fernab aller altbackenen Russlandklischees ist Moskau eine moderne und sichere Metropole, die in jeglichen Bereichen (Kultur, Sport, Nachtleben ...) eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet und darauf wartet, entdeckt zu werden. An unserer Schule treffen Interessenten und Neuankömmlinge auf ein aufgeschlossenes, hilfsbereites Kollegium sowie ein großes Angebot an Hilfestellungen (Vermittlung einer Wohnung, Hilfe bei Pass- und Visaangelegenheiten ...), die einem das Ankommen und Eingewöhnen sehr leicht machen.

Was wir Ihnen bieten:

  • einen Drei-Jahresvertrag mit langfristiger Verlängerungsoption
  • sehr gute Euro-Bezahlung (vergleichbar mit dem TVöD)
  • Erstattung der Kaltmiete im Deutschen Wohngebiet (oder außerhalb angemieteter Wohnungen)
  • Zuschuss zur Kranken- und Altersvorsorge
  • kostenloser Besuch von Schule, Kindergarten und Hort durch Ihre Kinder
  • Erstattung von Ansprüchen auf Kindergeld in Deutschland
  • großzügige Umzugspauschale
  • Status als technischer Mitarbeiter der Deutschen Botschaft (Dienstpass, rotes KfZ-Kennzeichen)
  • kostenlose steuerliche Erstberatung
  • Unterstützung bei allen bürokratischen und persönlichen Fragen
  • eine von Respekt und gegenseitiger Achtung getragene Arbeitsatmosphäre
  • eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem hoch motivierten und erfahrenen Kollegium
  • Raum für Ihre Ideen und deren Umsetzung
Was wir von Ihnen erwarten:

  • selbstständige Leitung der Grundschule in Abstimmung mit der Schulleitung der Schule
  • selbstständige und eigenverantwortliche Wahrnehmung der Aufgaben gemäß Geschäftsverteilungsplan
  • Unterstützung des Schulleiters bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben, insbesondere beim Zusammenwirken mit Lehrkräften, Eltern sowie SchülerInnen mit dem Ziel der Sicherung und Entwicklung der Qualität schulischer Arbeit, der Sicherung einer geordneten Unterrichts- und Erziehungsarbeit und des Prozesses der Erarbeitung, Umsetzung und Evaluierung eines Schulprogramms
  • Förderung der Schule als eine sich entwickelnde Organisation auf der Grundlage eines pädagogischen Grundkonsenses und einer aufbauenden Schulkultur und der Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen, insbesondere dem Kindergarten
  • Befähigung für die Laufbahn des Lehrers für die Primarstufe; mehrjährige Bewährung in der Unterrichtspraxis in der Primarstufe
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit, zur Innovation in der Unterrichts- und Erziehungsarbeit sowie zum engen Zusammenwirken mit dem Schulträger, der Schulaufsicht und den Mitwirkungsgremien
  • Durchsetzungs- und Organisationsvermögen; hohe Belastbarkeit
  • Weiterentwicklung der eigenen Fachkompetenz

Bewerbungsverfahren: Bewerbungen mit ausfu¨hrlichem Bewerbungsschreiben, eingescannten Zeugniskopien, Lebenslauf, aktuellem Foto und Kontaktangaben richten Sie bitte bis zum 31. März 2021 an den Schulleiter Herrn Beck über die Mailadresse bewerber@dsmoskau.ru.

https://www.deutscheschulemoskau.de/karriere/lp/willkommen-von-lehrcare-de/

www.dsmoskau.ru

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.