Job Logo

Stellenangebot: Lehrkraft für das Fach Deutsch (Sek I und Sek II)

Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster

Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO sucht für ihr Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster ab dem 1. August 2021

eine Lehrkraft für das Fach Deutsch (Sek I und Sek II)

(gern in Kombination mit einem weiteren an der Schule unterrichteten Fach)

in Teilzeit (18 Unterrichtswochenstunden). Eine Aufstockung des Beschäftigungsumfangs im Schuljahr ist ggf. möglich. Bei entsprechender Eignung, dem Nachweis der Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD oder einer Kirche der ACK und verfügbaren unbefristeten Stunden besteht die Option auf Entfristung.

Das Evangelische Gymnasium zum Grauen Kloster ist eine staatlich anerkannte Schule in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO. Es führt die Tradition des 1574 gegründeten Berlinischen Gymnasiums zum Grauen Kloster fort. Das grundständige vierzügige altsprachliche Gymnasium hat gut 680 Schüler*innen. Das Profil ist evangelisch und humanistisch. Die Schule versteht sich als „Schulgemeinde“, wöchentliche Andachten und regelmäßige Gottesdienste sind fester Bestandteil des Schullebens. In der pädagogischen Arbeit spielt das soziale Lernen eine wesentliche Rolle.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.

  • Vor-, Nachbereitung und Durchführung von Unterricht in der Sekundarstufe I und II,
  • Beurteilung und Bewertung von Schülerleistungen,
  • Beratung, Betreuung und Beaufsichtigung von Schüler*innen,
  • Zusammenarbeit mit Eltern,
  • aktive Kooperation und Abstimmung mit Kolleg*innen,
  • Teilnahme an Lehrerkonferenzen und Teamsitzungen.
Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • ein offenes und angenehmes Arbeits- und Schulklima,
  • große Freiheit bei der Planung und Durchführung des Unterrichts,
  • ein aufgeschlossenes Kollegium in einer Atmosphäre der Offenheit und gegenseitigen Unterstützung,
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung,
  • die Anstellung bei dem größten freien Träger öffentlicher Schulen in der Region Berlin-Brandenburg,
  • ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO,
  • interessante Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung – insbesondere für Quereinsteiger*innen,
  • eine betriebliche Altersvorsorge.
Wir erwarten von Ihnen

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (1. und 2. Staatsexamen für Lehrkräfte) oder einen Hochschulabschluss in dem o. a. Fach (Bachelor, Master, Diplom),
  • Freude an der Arbeit mit sehr aufgeschlossenen und interessierten Schüler*innen in der Sekundarstufe I und II,
  • ein hohes Maß an fachlicher, didaktischer und sozialer Kompetenz,
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke sowie Konfliktfähigkeit,
  • ein hohes Maß an Flexibilität,
  • Freude und Offenheit bei der Arbeit im pädagogischen Team, mit den Schüler*innen und Eltern,
  • aktive Mitwirkung bei der Gestaltung einer Schule sowie des christlichen Profils.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Weitergehende Informationen zur Schule finden Sie unter www.graues-kloster.de. Gerne erteilt Ihnen die Schulleiterin, Frau Dr. Annette Martinez Moreno, Auskünfte über die Stelle unter der Telefonnummer 030 / 825 40 11 oder per E-Mail amartinez@verwaltung.graues-kloster.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID ESSLC-34-21 per Post oder E-Mail (zu einem PDF-Dokument zusammengefasst) an:

Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster

Schulleiterin Dr. Annette Martinez Moreno

Salzbrunner Straße 41

14193 Berlin

schulleitung@graues-kloster.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.