Job Logo

Stellenangebot: Lehrer (m/w) in Montessori-Grundschule

Für eine Montessori-Grundschule in Schleswig-Holstein suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Lehrer (m/w).

Kennziffer 162D

Ihr Arbeitgeber ist ein Bildungsträger, der bereits seit 2006 eine staatlich anerkannte Montessori-Grundschule sowie mehrere Kinderhäuser erfolgreich betreibt. Eine weitere Schule ist zum Schuljahresanfang 2018/19 in Planung. Diese neue Schule wird sich ebenfalls an den Grundsätzen Maria Montessoris orientieren. Kennzeichen werden u.a. die Freiarbeit im Wechsel mit lehrergebundenem Unterricht, Jahrgangsmischung, keine Noten bis Klasse 4, Halbtagsunterricht und das Prinzip zwei Pädagogen/-innen pro Jahrgangsstufe sein. Dabei setzt der Schulträger auf die Wirkkraft überschaubarer Verhältnisse (max. 48 Schüler/-innen pro Schule) und gute Beziehungen, in denen jedes einzelne Kind zu seiner besten Entwicklung kommt.

Ihre Aufgaben: Innerhalb des bestehenden Konzepts haben Sie die größtmögliche Freiheit Ihren Unterricht eigenverantwortlich zu gestalten.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,eine Vergütung analog zum TV-L, Entgeltgruppe 11 sowie weitere Leistungen (VHB),
  • sehr großen Gestaltungsfreiraum innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • keine Präsenzpflicht außerhalb Ihres Unterrichts und, aufgrund der Schulgröße. keine Konferenzen.

Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- oder weiterführenden Schulen oder eine im Land Schleswig-Holstein gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung,
  • ein Montessori-Diplom,
  • eine sehr selbständige Arbeitsweise und großes Verantwortungsbewusstsein,
  • Interesse eine echte Montessori-Schule überschaubarer Größe aktiv mitzugestalten.

Die Beurlaubung verbeamteter Lehrkräfte ist grundsätzlich möglich.

Hat diese Schule Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Ihre Bewerbung  richten Sie unter Angabe der Kennziffer 162D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Ihre Unterlagen werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt. Bitte senden Sie uns bei E-Mail-Bewerbungen ausschließlich PDP-Dokumente zu.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 162D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), bitte an Herr Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

Ihre Unterlagen werden selbstverständlich mit absoluter Vertraulichkeit behandelt.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.