Job Logo

Stellenangebot: Lehrer (m/w) für eine Grundschule in Nordrhein-Westfalen

Für eine Grundschule in Nordrhein-Westfalen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Grundschullehrer (m/w)

Kennziffer 89D

Ihre Aufgaben: Sie haben Lust eine Schule im Aufbau aktiv mitzugestalten? Dann haben Sie hier die Chance, als Lehrer/-in eine 1. Klasse zu übernehmen und in eine junge Schule mit bewährtem Konzept hineinzuwachsen!

Ihr Arbeitgeber ist ein etablierter Bildungsträger, der seit 11 Jahren erfolgreich diverse Grundschulen und Kitas betreibt. Neben der Entwicklung und Förderung der Kreativität des Kindes durch spezielle Kreativitätsfächer wie z. B. „Entdecken-Erforschen-Erfinden“, „Tanz/Bewegung“ oder „Musikalisches Gestalten“ bilden die Vermittlung von Fremdsprachenkenntnissen und die Erziehung zu umweltbewusstem und nachhaltigem Handeln weitere Schwerpunkte der leistungsorientierten Bildungs- und Erziehungsarbeit dieser Schule.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine Vergütung analog zum öffentlichen Dienst zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie kostenfreie Weiterbildung im Kreativitätsbereich,
  • Gestaltungsfreiheit bei der Umsetzung des eigenen Unterrichts,
  • kleine Klassen und Teilungsunterricht in den Haupt-und Kreativitätsfächern,
  • keine Präsenzpflicht außerhalb des eigenen Unterrichts (Ausnahme: letzte Woche der Sommerferien)
  • eine moderne Ausstattung, ein familiäres Arbeitsklima und Co-Pädagogen/-innen in der Klasse.

Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder eine im Land Nordrhein-Westfalen als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (z. B. 1. Staatsexamen für die Grund- oder Sonderschule, Lehrer/-in für die Unteren Klassen, ausländische Lehrbefähigung, jeweils mit mind. 3jähriger Unterrichtserfahrung an Grundschulen),
  • sehr gute Deutschkenntnisse,
  • eine selbständige Arbeitsweise gepaart mit Teamgeist, Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Kreativität.

Die Beurlaubung verbeamteter Lehrkräfte ist grundsätzlich möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 89D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.