Job Logo

Stellenangebot: Lehrer (m/w) für das Fach Sozialpädagogik

Für ein Berufskolleg in Nordrhein-Westfalen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Lehrer (m/w)für das Fach Sozialpädagogik in der Erzieher/-innenausbildung.

Kennziffer 24D

Ihr Arbeitgeber ist ein zertifizierter Träger, der in seinem etablierten, als Willkommensschule, Schule ohne Rassismus und Fairtrade-Schule ausgezeichneten Berufskolleg derzeit 550 Schülerinnen und Schüler beschult und individuell betreut. Lernen mit Hand und Kopf wird hier groß geschrieben, Schulentwicklung und Inhalte wer­den mit den Schülerinnen und Schülern abgestimmt und orientieren sich an deren Lebenswirklichkeit. Das Kolleg bietet neben der Fachschule für Sozialwesen –  Fachrichtung Sozialpädagogik –  auch Klassen für Schüler/-innen ohne Berufsabschluss, zur Berufsorientierung sowie eine weitere Berufsfachschule.

Ihre Aufgaben: Sie unterrichten gemäß Rahmenlehrplan des Landes NRW alle Jahre der Erzieher/-innenausbildung und übernehmen gegen Stundenermäßigung späterhin eine Klasseleitung. Bei entsprechender Neigung bieten Sie zudem gerne eine schuleigene Arbeitsgemeinschaft an.

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen Fachrichtung Sozialpädagogik, gern mit beliebigem Zweitfach oder
  • ein 1. Staatsexamen, einen Master oder ein Diplom in Sozialpädagogik oder Pädagogik / Erziehungswissenschaften mit dem Studienschwerpunkt Sozialpädagogik (Universität) sowie mind. 2 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich,
  • Interesse an der Übernahme von Verantwortung und am weiteren Aufbau, insbesondere an der Mitarbeit am Europa-Profil der Schule,
  • die eigenständige Weiterentwicklung der jahresdidaktischen Planungen.
Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • bei 2. Staatsexamen eine Vergütung gemäß TVL 13 in der höchstmöglichen Eingruppierung; als Seiteneinsteiger mit zwei Fächern ebenso, zzgl. Freistellung für den Besuch des Studienseminars sowie einen Mentor an der Schule und die Möglichkeit nach 1,5 Jahren das 2. Staatsexamen zu erwerben; als Seiteneinsteiger mit einem Fach eine Vergütung gem. TVL 12, nach dreijähriger schulinterner Ausbildung TVL 13, einen Mentor und die Möglichkeit eine Lehrerlaubnis für die Sekundarstufe II zu erwerben,
  • eine sinnstiftende Tätigkeit, die es Menschen ermöglicht, eine Perspektive zu entwickeln,
  • ein engagiertes und motiviertes Team aus Kolleg/-innen mit Berufsausbildung und Erfahrungen in der freien Wirtschaft,
  • eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis.

Kennziffer 24D

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 24D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.