Job Logo

Stellenangebot: Lehrer (m/w) für Bautechnik

Für eine Fachschule für Technik in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Bautechniker/ -zeichner/ -ingenieur o. Architekt (m/w)

als

Lehrer für das Fach Bautechnik

Kennziffer 91D4

Ihr Arbeitgeber ist eine in dritter Generation inhabergeführte Privatschule mit 80jähriger Tradition, die über verschiedene staatliche Anerkennungen als Fachschule, Berufsfachschule  und Umschulungsbetrieb verfügt. Ihre knapp 50 Mitarbeiter arbeiten an einem ca. 3500qm großen, zentralen Standort mit aktuell knapp 400 Studierenden zusammen. Neben Bautechnik und Maschinentechnik mit den Schwerpunkten Maschinenbau/-technik und Luftfahrzeugtechnik gehört die Ausbildungen von Assistenten für Technische Kommunikation und Produkt- und Screendesign zu den Lehrangeboten der Akademie. Auch die Fachhochschulreife kann erworben werden. Kleine, maximal 24 Personen große Klassen sowie motivierte, kooperative und qualifizierte Studierende kennzeichnen das Arbeitsklima des Unterrichts vor Ort.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit bzw. auf Wunsch auch auf der Basis eines Honorarvertrages,
  • eine Vergütung analog zu TVL 13 sowie zusätzliche Leistungen nach Vereinbarung oder ein Honorar ab 60€/ Doppelstunde, abhängig von der Qualifikation,
  • interessante Mitgestaltungsmöglichkeiten, auch  über Ihren eigenen Unterricht hinaus,
  • kleine Klassen mit motivierten Schüler/-innen,
  • ein modernes Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und ein sehr gutes Betriebsklima.

Ihre Aufgaben:

Sie übernehmen eine Klassenleitung, gestalten eigenverantwortlich Ihren Unterricht, führen Klausuren und Prüfungen durch, betreuen und beurteilen Facharbeiten und wirken aktiv an den neu zu erstellenden Bildungsplänen mit.

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen oder einen Hochschulabschluss in einem einschlägigen Studienfach mit Abschluss (1. Staatsexamen, Diplom, Master o.Ä.) und erster Lehrerfahrung, auch als Dozent,
  • die aktive Mitwirkung an der Schulentwicklung,
  • Software-Skills: 1 CAD-Anwendung (AutoCAD oder AllPlan), MS-Office-Kenntnisse.
Die Beurlaubung verbeamteter Lehrkräfte ist grundsätzlich möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 91D4, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), bitte an Herr Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

Ihre Unterlagen werden selbstverständlich mit absoluter Vertraulichkeit behandelt.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.