Job Logo

Stellenangebot: Koordinator*in Kinderhospiz

Der Stephanus-Kinderhospizdienst begleitet Familien, in denen ein Kind oder Elternteil schwer krank ist. Die ehrenamtlich Mitarbeitenden unterstützen Familien dort, wo auch ihr Leben stattfindet: Zu Hause. Sie sind auch nach dem Tod des Kindes oder Elternteils für die Familien da. In speziellen Trauergruppen begleiten wir die Familien meist über Jahre. Unser Ziel ist, die Lebensqualität dieser Menschen zu verbessern und ihnen ein würdevolles, selbstbestimmtes Leben bis zuletzt zu ermöglichen. Wir sind in ganz Berlin ambulant tätig. Dabei arbeiten wir unentgeltlich und unabhängig von Herkunft und Weltanschauung.

Im Rahmen unseres Projektes der Aktion Mensch zur Unterstützung von trauernden Kindern und Jugendlichen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

                   Koordinator*in Kinderhospiz

Ihre Aufgabe

  • Sie begleiten trauernde Familien und bieten im Rahmen unserer Trauerangebote Unterstützung an.
  • Ebenso begleiten und beraten Sie Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern oder einem schwerstkranken Elternteil.
  • Sie bilden ehrenamtliche Familienbegleiter*innen aus, planen deren Einsätze und unterstützen sie bei ihrer Arbeit.
  • Darüber hinaus bringen Sie Ihre Erfahrung und Wissen in unsere Öffentlichkeitsarbeit mit ein und stehen mit unseren Netzwerkpartnern eng und stetig im Austausch.
Ihr Profil

  • Sie haben Ihre Ausbildung in der (Kinder-)Krankenpflege abgeschlossen, ein Studium mit dem Schwerpunkt Pflege, Sozial- oder Heilpädagogik, Sozialarbeit oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation.
  • Neben Ihrer mehrjährigen Berufs- und Führungserfahrung besitzen Sie eine (pädiatrische) Palliative-Care-Weiterbildung und haben ein Koordinatoren- und Führungskompetenz-Seminar absolviert.
  • Zudem liegt Ihnen die Arbeit mit Familien in Krisen- und Trauersituationen am Herzen. Dabei zeigen Sie sich einfühlsam und diskret, sind emotional belastbar, und haben das Gespür für die richtigen Worte.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Hospiz- und Palliativarbeit und erste Berührungspunkte in der Erwachsenenpädagogik.
Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine anspruchsvolle, selbstständige und vielseitige Tätigkeit mit der Möglichkeit, an der Weiterentwicklung der Trauerarbeit des Kinderhospizdienstes aktiv mitzuwirken.
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine intensive Einarbeitung und Anleitung durch unser engagiertes und wertschätzendes Team, interne und externen Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervisionen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Dabei können Sie den Austausch mit den Koordinator*innen der Erwachsenenhospizarbeit aktiv pflegen.
  • Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Ihr Urlaubsanspruch steigt, je länger Sie bei uns sind.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit bis zu 88 Euro brutto im Monat (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Bei uns haben Sie einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz sowie viele Gestaltungsmöglichkeiten bei einem der größten gemeinnützigen Arbeitgeber der Region.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Dann lassen Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@stephanus.org zukommen oder melden Sie sich bei Fragen gern unter 030 962 49 265.

www.stephanus.org/karriere

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.