Job Logo

Stellenangebot: Kitaleitung

Für eine Kindertagesstätte in Sachsen-Anhalt suchen wir eine engagierte

       Kitaleitung

Kennziffer 189D

Ihr Arbeitgeber ist eine Kindertagestätte mit einem ganzheitlichen, Reggio-inspirierten Ansatz und künstlerisch-musischem Profil. In einem teiloffenen Konzept werden dort derzeit 100 Kinder im Alter von 8 Monaten bis zum Schuleintrittsalter von derzeit 18 Pädagog*innen liebevoll betreut. Ergänzt wird das Profil durch eine Deutsch-Englisch bilinguale Sprachförderung. Besonderen Wert wird auf individuelle Entwicklungsmöglichkeiten gelegt, daher werden die Kinder ganztags in kleinen, familiären Gruppen betreut. Eine feste Tagesstruktur, Ausflüge und AGs wie z. B. Kochen, Werken und Tanz sorgen dafür, dass sich die Kinder rundherum wohlfühlen und optimal entfalten können. Die Kita wurde im Juni 2019 eröffnet. Ihr sind eine Grundschule mit Hort gleichen Profils angegliedert.

Ihre Aufgaben: Aufbau, Leitung und Entwicklung der Kita sind Ihre Hauptaufgaben. Dabei arbeiten Sie eng mit den Kindern, Eltern und Kolleg*innen sowie mit der benachbarten Grundschule zusammen. Sie sind verantwortlich für die Planung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen. Ferner gehören Personalauswahl, -führung und -entwicklung zu Ihrem Verantwortungsbereich. Sie etablieren ein tragfähiges Netzwerk, repräsentieren die Kita nach Außen und akquirieren weitere Kinder (Kapazitätsziel 130). Für Ihre Aufgabe sind Sie, außer im Vertretungsfall, vom Gruppendienst befreit.

Der Träger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine Vergütung gemäß TVöD sowie eine Zulage für Ihre Altersvorsorge und ermäßigte Beiträge für eigene Kinder in Kita, Schule und Hort,
  • sehr große Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • regelmäßige Meetings zur Entwicklung der Kita und zu Führungsaufgaben,
  • arbeitgeberfinanzierte Weiterbildungen,
  • eine gründliche Einarbeitung und Unterstützung durch den Träger im laufenden Prozess.

  • Der Träger wünscht sich von Ihnen:
  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, sozialen Arbeit, Kindheitspädagogik oder ein vergleichbares erziehungswissenschaftliches Studium,
  • einschlägige Berufserfahrung, gerne erste Leitungserfahrung (keine Bedingung!),
  • die Fähigkeit, Kinder altersgerecht zu begleiten,
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit und gute MS-Office-Kenntnisse,
  • Begeisterung für Musik, Kunst und Sprache.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 189D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.