Job Logo

Stellenangebot: Kinderhausleitung

Für unseren Kunden, den Montessori Campus Köpenick, suchen wir eine engagierte

              Kinderhausleitung

Kennziffer 546D

Ihr Arbeitgeber ist eine gemeinnützige Stiftung, die in Berlin seit vielen Jahren erfolgreich Kindergärten und Schulen nach den Grundsätzen Maria Montessoris betreibt. Am Campus Berlin-Köpenick wird dieser Ansatz in Kinderhaus, Grund- und weiterführender Schule unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben konsequent umgesetzt und den Kindern und Jugendlichen so eine ganzheitliche Bildungsbiographie auf der Basis der Montessori-Pädagogik ermöglicht.

Ihre Aufgaben:

Als Kinderhausleitung tragen Sie Verantwortung für 70 Kinder und 14 Mitarbeiter*innen. Sie sind für die Umsetzung des Konzepts zuständig und steuern die Weiterentwicklung der noch wachsenden Einrichtung. Dabei arbeiten Sie mit dem Träger, dem Leitungsteam, den Eltern und relevanten externen Institutionen vertrauensvoll zusammen.

Der Träger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine Vergütung analog TVL, Betriebliche Altersvorsorge, eine freiwillige Erholungsbeihilfe zum Sommer, eine freiwillige Ausschüttung zu Weihnachten, Teilnahmen an den Mahlzeiten als geldwerter Vorteil, ermäßigte Beiträge für eigene Kinder (auch in der Schule), Unterstützung beim Umzug (VHB), 30 Tage Urlaub p.a., Vertrauensarbeitszeit,
  • eine erstklassige Ausstattung gemäß den Montessori-Qualitätsstandards,
  • ein hochqualifiziertes und motiviertes Team,
  • unbürokratische Abläufe und Freiheit bei der pädagogischen Arbeit,
  • die Möglichkeit, als Mitglied der Campusleitung eine wachsende Einrichtung auf der Basis der Montessori-Pädagogik zu gestalten und aktiv weiterzuentwickeln. 
Der Träger wünscht sich von Ihnen:

  • einen Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher*in oder vergleichbar (B.A. Frühe Kindheit, Sozialpädagogik/Soziale Arbeit, Fachwirt*in Kitaleitung etc.),
  • mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in einer vergleichbaren Einrichtung,
  • reformpädagogische Kenntnisse und eine Montessori-Qualifikation oder die Bereitschaft, diese nach erfolgter Einarbeitung berufsbegleitend zu erwerben,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und Empathie. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 546D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.