Job Logo

Stellenangebot: Kaufmännische Leitung (w/m/d)

Für einen etablierten Bildungsträger in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Kaufmännische Leitung

Kennziffer 64D

Kennziffer 64D

Ihr Arbeitgeber ist eine seit über sechzehn Jahren erfolgreich tätige gemeinnützige GmbH, die in Berlin und Brandenburg eine staatlich anerkannte deutsch-englisch bilinguale Montessori-Grundschule mit Hort und mehrere Montessori-Kinderhäuser (teils ebs. bilingual) betreibt. Gemeinsam mit Ihnen möchte der Träger weiter wachsen.

Ihre Aufgaben:

Sie führen die gGmbH in kaufmännischer Hinsicht. Dabei sind Ihnen alle Mitarbeiter*innen des Fachbereichs Buchhaltung, Finanzen und Personal sowie die Fachbereichsleitungen Kita, Technik und Schule unterstellt. Organisation, Verwaltung, Finanzen, Controlling, Planung, Recht, Steuern, Marketing und Entwicklung gehören zu Ihrem Aufgabenbereich. Berichtspflichtig sind Sie gegenüber der Geschäftsführung, mit der Sie eng und vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Der Träger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine attraktive Vergütung,
  • individuelle Zusatzleistungen nach Vereinbarung,
  • große Gestaltungsfreiheit innerhalb des bestehenden Konzepts,
  • familienfreundliche Arbeitszeiten,
  • eine sehr gute Ausstattung.
Der Träger wünscht sich von Ihnen:

  • einen Studienabschluss der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Verwaltung o.Ä. oder eine kaufmännische Ausbildung,
  • mehrjährige Leitungserfahrung (idealerweise aus dem Bildungsbereich),
  • profunde Kenntnisse, insbesondere in Mitarbeiterführung, Finanzierung und Recht,
  • Verständnis für die Besonderheiten freier Bildungsträger,
  • umfangreiche EDV-Kenntnisse,
  • kommunikative und soziale Kompetenz,
  • gute Englischkenntnisse,
  • Offenheit gegenüber der Pädagogik Maria Montessoris.
Hat diese Position Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der Kennziffer 64D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns bei E-Mail-Bewerbungen ausschließlich PDF-Dokumente zu.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 64D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.