Job Logo

Stellenangebot: Hortleitung

Für einen bilingualen (Deutsch/Englisch) Hort in München suchen wir eine engagierte

      Hortleitung

Kennziffer 341D

Ihr Arbeitgeber ist ein staatlich anerkannter Träger, der in der bayrischen Landeshauptstadt drei Kindergärten und einen Hort mit 70 Kindern betreibt. Die Priorität im Hort liegt auf der Hausaufgabenbetreuung. Es gibt ein gemeinsames Mittagessen, individuelle Studienzeit, aber auch Zeit für freies Spiel und alternative Betätigungsmöglichkeiten wie Tanz, Fußball, Sport und diverse Projekte. Neben der deutsch-englisch bilingualen Erziehung kommt insbesondere der theatergestützten Pädagogik ein besonderer Stellenwert zu. Der Umgang untereinander ist geprägt von Empathie und gegenseitiger Wertschätzung.

Ihre Aufgaben: Sie organisieren eigenständig den Hort und seine Abläufe und entwickeln die Einrichtung weiter. In Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung sind Sie ferner für die Auswahl, Einstellung, Führung und Entwicklung der Mitarbeiter*innen,  Diagnostik, Elterngespräche und  Durchführung externer Aktivitäten zuständig. Auch die Bereiche Shuttleservice (von den Schulen zum Hort), Verpflegung und Hygiene gehören zu Ihrer Verantwortung. In Absprache mit der Geschäftsführung tragen Sie Budgetverantwortung.

Der Träger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit,
  • eine attraktive, qualifikationsabhängige Vergütung zw. 3.800 und 5.000 Euro Monatsbrutto zzgl. betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamer Leistungen, persönlicher Bonus-Karte für Zuschüsse, z. B. zur Gesundheitsvorsorge, und Boni zu Ihrem Geburtstag und zum Jahresende, ein Jobrad und ein internes Entspannungsprogramm,
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche,
  • ein hochwertiges, praxisorientiertes pädagogisches Konzept,
  • flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Offenheit gegenüber eigenen Ideen,
  • ein sehr sympathisches, unterstützendes Team aus acht festen Mitarbeiter*innen,
  • eine angenehme, kooperative Elternschaft,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Die Einrichtung wünscht sich von Ihnen:

  • einen Abschluss als Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Bachelor der Frühen Kindheit oder eine im Bundesland Bayern als gleichwertig anerkannte Qualifikation,
  • einschlägige Berufserfahrung, gern auch bereits erste Leitungserfahrung,
  • Begeisterungsfähigkeit, Motivation, Neugier und Liebe zum Beruf,
  • sehr gute kommunikative Kompetenzen,
  • gute Englischkenntnisse und
  • natürlich ein großes Herz für kleine Kinder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 341D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.