Job Logo

Stellenangebot: Grundschullehrerin (m/w/d)

Für die erste Klasse einer Grundschule in Gründung in Berlin-Marzahn suchen wir eine

Grundschullehrerin (m/w/d)

Kennziffer 635D

Ihr Arbeitgeber ist ein freier Schulträger, der zum Schuljahresbeginn 22/23 im Berliner Stadtteil Marzahn eine zweizügige Grundschule eröffnet. Gestartet wird mit zwei ersten Klassen. Kennzeichen des bewährten Trägerkonzepts sind der offene Ganztag, kleine Klassengrößen mit max. 20 Schüler*innen, Englisch als 2. Muttersprache, neben regulärem auch fächerübergreifender Unterricht und Lernen in Projekten, individuelle Lernberatung, Ausbildung handwerklicher Kompetenzen, die Entwicklung kindgerechter Medienkompetenz, naturnahes Lernen und Erleben, Sportorientierung und gesunde Ernährung. Für die Grundschule wurde eigens ein Neubau errichtet, der aktuellen pädagogischen Erfordernissen Rechnung trägt.

Ihre Aufgaben: Ihren Unterricht bereiten Sie eigenständig vor- und nach und führen diesen selbständig durch. Als Klassenleitung begleiten Sie Ihre Schüler*innen auch in offenen

Lernsituationen, planen Projekte in Kooperation mit den Fachlehrer*innen, pflegen den Kontakt zu den Eltern und bringen sich aktiv in den Aufbau und die Entwicklung der Schule ein.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine faire Vergütung in Orientierung am TV-L 13 zzgl. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge und, bei Bedarf, Beteiligung an den Umzugskosten,
  • 36 Werktage Urlaub p.a. und keine Präsenzpflicht außerhalb schulischer Veranstaltungen, d.h. auch nicht in den Ferien,
  • Gestaltungsmöglichkeiten,
  • Raum für Ihre eigene Weiterentwicklung,
  • ein interessantes tragfähiges Schulkonzept.

Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder eine im Land Berlin als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (z.B. ein 1. Staatsexamen/Master of Education, Lehrer*innenabschluss für die Unteren Klassen, auch ein Quereinstieg ist möglich),
  • idealerweise mind. zwei der folgenden Fächer: Deutsch, Mathematik, Sachkunde, Kunst und/oder Musik,
  • mind. erste Unterrichtserfahrung, 
  • Teamfähigkeit und Engagement,
  • Interesse sich an der Schulentwicklung zu beteiligen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 635D bitte ausschließlich an LehrCare, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jörg Köbke gerne zur Verfügung.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.