Job Logo

Stellenangebot: Grundschullehrer (m/w/d)

Für eine Grundschule in Pasewalk (Mecklenburg-Vorpommern) suchen wir einen

         Grundschullehrer (m/w/d)

Kennziffer 485D

Ihr Arbeitgeber ist eine staatlich anerkannte evangelische Grundschule mit schulartenunabhängiger Orientierungsstufe, an der auf reformpädagogischer Grundlage jahrgangs- und fächerübergreifend mit Wochenplan-, Projekt- und Werkstattarbeit gelernt wird. Die insgesamt gerade einmal ca. 145 Schüler*innen (Klasse 1 - 6) üben einen respektvollen Umgang miteinander aus. Die Halbtagsschule arbeitet eng mit dem Förderverein und projektorientiert mit Institutionen der Gemeinde zusammen. 

Ihre Aufgaben: Neben der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung Ihres eigenen Unterrichts übernehmen Sie eine eigene Klasse. Dabei erfolgt Ihr Einsatz je nach Qualifikation in den Jahrgangsstufen 1 - 6.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine Vergütung gemäß Kirchlicher Arbeitsvertragsordnung (KAVO-Mecklenburg-Vorpommern) inkl. anteiligem 13. Monatsgehalt; eine Betriebliche Altersvorsorge, kinderbezogene Zulagen und reduzierte Schulbeiträge für eigene Kinder sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche,
  • keine Präsenzpflicht außerhalb Ihres Unterrichts und anstehender Konferenzen bzw. Fortbildungen (mit Ausnahme je einer Vor- und Nachbereitungswoche in den Sommerferien),
  • in den ersten zwei Klassenstufen zusätzliche Unterstützung durch jeweils 1 Erzieher*in,
  • aktive Unterstützung bei der Einarbeitung,
  • ein reformpädagogisch sehr erfahrenes Team.

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 1. und/oder 2. Staatsexamen für die Grundschule und/oder die Sekundarstufe I oder eine in Mecklenburg-Vorpommern als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (Diplomlehrer*in, Lehrer*in für die Unteren Klassen o. einschlägiger ausl. Abschluss),
  • Freude an der Arbeit im Team,
  • Interesse an reformpädagogischem Arbeiten,
  • Erfahrungen mit fächer- und jahrgangsübergreifendem Unterricht und die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche der ACK sind erwünscht, aber keine Bedingung.

Die Beschäftigung beurlaubter Beamt*innen ist grundsätzlich möglich und erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 485D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.