Job Logo

Stellenangebot: Grundschullehrer (m/w/d)

Für eine deutsch-englisch internationale Grundschule in Hessen suchen wir einen engagierten

Grundschullehrer (m/w/d)

Kennziffer 310D

Ihr Arbeitgeber ist ein gemeinnütziger Schulträger, der vom bilingualen Kindergarten über eine zweisprachige Grund- und eine weiterführende Schule, die mit dem internationalen IB abschließt, am Standort ein ganzheitliches Bildungskonzept verfolgt. Man ist stolz darauf, dass am Campus Schüler*innen aus 53 Nationen gemeinsam lernen. Internationalität, Fremdsprachen, wissenschaftliche Fundierung, Praxisbezug und Persönlichkeitsentwicklung ziehen sich wie ein roter Faden durch die Schule. Ziel ist es, dass sich alle Schüler*innen beim Lernen rundum wohl und aufgehoben fühlen.

Ihre Aufgaben: Sie unterrichten auf Deutsch in Ihren Fächern (wahrscheinlich eine 1. oder 3. Klasse), übernehmen eine Klassenleitung, nehmen aktiv an schulischen Veranstaltungen teil und halten die Eltern über die Fortschritte Ihrer Kinder auf dem Laufenden.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung insofern Sie über ein 2. Staatsexamen oder eine als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung verfügen, ansonsten zunächst eine auf 2 Jahre befristete Anstellung mit Entfristungsoption, jeweils in Voll- oder Teilzeit,
  • eine attraktive Vergütung, die sich an der Besoldung der hessischen Lehrkräfte an öffentlichen Schulen orientiert zzgl. Aufschlag, ÖPNV-Ticket, Beitrag zum Mittagessen in der Schulkantine und, bei freien Plätzen, reduzierte Schulgebühren für eigene Kinder (die Kita ist gebührenfrei),
  • kleine Klassen von maximal 22 freundlichen und aufgeschlossenen Schüler*innen, eine moderne Schulausstattung und ein engagiertes wie unterstützungsbereites Kollegium,
  • Gestaltungsfreiraum und die Möglichkeiten, sich stetig persönlich weiterzuentwickeln.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder eine im Land Hessen als gleichwertig anerkannte Ausbildung (z.B. ein 1. Staatsexamen/Master of Education, einen Lehramtsabschluss der ehem. DDR, eine ausl. Lehrbefähigung),
  • deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau,
  • die Bereitschaft, auch Kinder zu unterrichten, deren Muttersprache nicht Deutsch ist,
  • Teamgeist, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Motivation,
  • gute Englischkenntnisse.

Die Beurlaubung verbeamteter Lehrkräfte ist grundsätzlich möglich und erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 310D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.