Job Logo

Stellenangebot: Grundschullehrer (m/w)

Für eine Grundschule im Zentrum Berlins suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten

Grundschullehrer (m/w)

Ihr Arbeitgeber ist eine staatlich anerkannte Grundschule, an der seit 2008 311 Schüler/-innen von knapp 40 Lehrern und 15 Erzieher/-innen nach Berliner Lehrplan und durch individuelle Begabungsförderung gezielt gefördert und gefordert werden. Durch ein spezielles Kreativitätsprogramm in kleinen Lerngruppen und Team-Teaching in den Kern- und Kreativitätsfächern wie Tanz und Bewegung, Darstellendes Spiel und bildkünstlerisches, sprachliches und musikalisches Gestalten wird an dieser Schule der Unterricht schülernah und kreativ praktiziert.

Kennziffer 177D

Ihre Aufgaben:

Sie führen gemeinsam mit einem/r Kollegen/-in eine 1. Klasse, bilden und erziehen Ihre Schüler/-innen, fördern die Neugier der Kinder und ihre Freude am Lernen, gehen individuell auf Ihre Schüler/-innen ein, vermitteln Werte und stärken deren soziale Kompetenzen. Dabei arbeiten Sie auch projektorientiert, kooperieren mit den Eltern und nehmen an Teamsitzungen, Veranstaltungen und Weiterbildungen des Trägers aktiv teil.

Die Schule bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit
  • eine Vergütung i. A. an den TVL-Berlin, betriebliche Gesundheits- und Altersvorsorge
  • weitgehende Doppelsteckung im Unterricht und Teilungsunterricht in den Kernfächern
  • eine moderne Ausstattung und ein sehr großes naturnahes Außengelände
  • eine kompetente Schulleiterin, flache Hierarchien und ein sehr angenehmes Arbeitsklima
  • viel Gestaltungsfreiraum bei der Umsetzung eigener Ideen und Vorstellungen

Die Schule wünscht sich von Ihnen:

  • ein 1. und/oder 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen oder eine in Berlin als gleichwertig anerkannte Lehrbefähigung (z. B. Lehrer/-in für die unteren Klassen, ausl. LB)
  • die Übernahme einer Klassenleitung
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfreude und Flexibilität
  • perspektivisch: Fortbildungsbereitschaft zum Kreativitätspädagogen (Kostenübernahme durch den Träger)

Die Beurlaubung verbeamteter Lehrkräfte ist grundsätzlich möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Ihre Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer 177D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de), bitte an Herr Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

Ihre Unterlagen werden selbstverständlich mit absoluter Vertraulichkeit behandelt.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.