Job Logo

Stellenangebot: Grundschulkoordinator*in

Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO sucht für ihre Evangelische Schule Neukölln ab dem 1. August 2022*

eine*n Grundschulkoordinator*in

- Entgeltgruppe E 14 TV-EKBO* -

in Vollzeit. Bei entsprechender Eignung, dem Nachweis der Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD oder einer Kirche der ACK und verfügbaren unbefristeten Stunden besteht die Option auf Entfristung.

* Eine Besetzung ist auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich (01. Februar 2023).

Die Evangelische Schule Neukölln ist eine zweizügige Grund- und vierzügige Integrierte Sekundarschule mit zweizügiger gymnasialer Oberstufe für die Klassen 1-13. An der traditionsreichen, 1948 entstandenen Schule lernen aktuell knapp 880 Schüler*innen, von denen auch 280 Kinder in der ergänzenden Förderung und Betreuung (Hort) sind. Sie ist fest eingebunden in das Leben in Kiez und Kirchengemeinde und arbeitet mit dem Quartiersmanagement Flughafenstraße eng zusammen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.

  • Koordination der Grundschule und Förderung der Zusammenarbeit mit der Mittel- und Oberstufe,
  • Unterstützung der Schulleitung, des Kollegiums und der Schulaufsicht,
  • Moderation und Steuerung von Prozessen im Unterrichtsbereich und Durchführung von Unterrichtsbesuchen im Auftrag der Schulleitung,
  • Begleitung des Schulentwicklungsprozesses,
  • Teilnahme an Lehrer*innenkonferenzen und Teamsitzungen,
  • Vor-, Nachbereitung und Durchführung von Unterricht in der Grundschule,
  • Beurteilung und Bewertung von Schüler*innenleistungen,
  • Beratung, Betreuung und Beaufsichtigung von Schüler*innen,
  • Zusammenarbeit mit Eltern.

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • weitreichende Handlungs- und Gestaltungsspielräume,
  • ein aufgeschlossenes Kollegium,
  • ein offenes und angenehmes Arbeits- und Schulklima,
  • große Freiheit bei der Planung und Durchführung des Unterrichts,
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung,
  • die Anstellung bei dem größten freien Bildungsträger öffentlicher allgemeinbildender Schulen in der Region Berlin-Brandenburg,
  • ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO,
  • interessante Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung - insbesondere für Seiteneinsteiger*innen,
  • eine betriebliche Altersvorsorge.

Wir erwarten von Ihnen

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (1. und 2. Staatsexamen für Lehrkräfte) oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss (Master, Diplom),
  • ein hohes Maß an Entscheidungsfreudigkeit, Aufgeschlossenheit, Kritikfähigkeit, Verlässlichkeit und Flexibilität,
  • Führungskompetenz und die Bereitschaft sich zu qualifizieren,
  • ein hohes Maß an fachlicher, didaktischer und sozialer Kompetenz,
  • Freude an der Arbeit mit aufgeschlossenen und interessierten Schüler*innen in der Grundschule,
  • Freude und Offenheit bei der Arbeit im pädagogischen Team, mit den Schüler*innen und Eltern,
  • aktive Mitwirkung bei der Gestaltung einer Schule sowie des christlichen Profils.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Weitergehende Informationen zur Schule finden Sie unter

www.evangelische-schule-neukoelln.de.

Gerne erteilt Ihnen der Schulleiter, Herr Thorsten Knauer-Huckauf, auch Auskünfte über die Stelle unter der Telefonnummer 030 / 624 20 27 oder per E-Mail knauer@evangelische-schule-neukoelln.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID ESSLC-9-22 bis zum 31.05.2022 per Post oder E-Mail (zu einem PDF-Dokument zusammengefasst) an:

Evangelische Schule Neukölln

Schulleiter Thorsten Knauer-Huckauf

Mainzer Str. 47

12053 Berlin

buero@evangelische-schule-neukoelln.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.