Job Logo

Stellenangebot: Gründungsschulleitung (m/m/d)

Für eine Grund- und Oberschule in Sachsen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Gründungsschulleitung

Ihr Arbeitgeber ist ein gemeinnütziger Verein für wirtschaftliche Bildung, soziale Arbeit und Kinder- und Jugendhilfe, der seit über 25 Jahren erfolgreich regional tätig ist. Ziel des Trägers ist es, alle Menschen unabhängig von ihrer persönlichen Situation und familiären Hintergründen dort abzuholen, wo sie stehen und auf ihrem weiteren Lebensweg bestmöglich zu begleiten. Mit der Entwicklung und dem Aufbau einer Oberschule mit verbundener Grundschule und Hort, jeweils mit handwerklichem und kreativem Ansatz, ist der Träger entschlossen, dem Wunsch der Gemeinde zu entsprechen und durch qualitativ hochwertigen Unterricht, Zusatz- und Förderangebote sowie die Vernetzung mit regionalen Partnern frühzeitig auf das spätere Berufsleben vorzubereiten und so dazu beizutragen, die Jugendlichen dauerhaft in der Region zu halten. Die Schule soll zum Schuljahr 2022/23 mit zunächst einer ersten Klasse starten und dann sukzessive (mindestens einzügig) bis Klasse 10 aufgebaut werden.

Kennziffer 360D

Ihre Aufgaben: Als Gründungsschulleitung haben Sie die einmalige Möglichkeit, federführend an der Ausgestaltung des Konzepts, dem Ausbau des Schulgebäudes und dem weiteren Aufbau der Schule mitzuwirken. Neben der Personalakquise und –führung gehören späterhin auch die Steuerung und Überwachung des Schulbudgets zu Ihren Obliegenheiten. Sie repräsentieren die Schule nach außen und kooperieren mit den zuständigen Behörden und Unternehmen vor Ort. Bei all Ihren Aufgaben arbeiten Sie vertrauensvoll mit der Geschäftsleitung des Trägers, den Leitungen der beiden trägereigenen Kitas und den Eltern zusammen.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine, je nach Vereinbarung, befristete oder unbefristete Festanstellung in Vollzeit (zu Beginn auch in Teilzeit möglich),
  • eine Vergütung analog TVL zzgl. ZVK (Betriebsrente), Dienstfahrzeug, bei Bedarf Schul- und Kitaplätze für eigene Kinder sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche,
  • die Möglichkeit, Schule auch mit eigenen Ideen von Anfang an individuell und kreativ zu gestalten,
  • die kontinuierliche Unterstützung des Vereinsvorstands,
  • Förderung Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterbildung.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • ein 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und/oder Ober- bzw. Gesamtschulen, Gymnasien oder Berufsschulen,
  • mehrjährige schulische Unterrichts- und Leitungserfahrung sowie Kenntnisse im Schulrecht,
  • gern bereits Erfahrung im Aufbau einer Schule,
  • hohe Führungs- und Sozialkompetenz, Empathie und Freude im Umgang mit Kindern,
  • Identifikation mit dem Konzept einer Freien Schule.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 360D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.