Job Logo

Stellenangebot: Fachbereichsleitung / Lehrkraft für Sozialpädagogik/Pädagogik und Psychologie

Wir sind ein erfolgreiches gemeinnütziges privates Bildungsunternehmen, das staatlich anerkannte Aus-, Fort- und Weiterbildungen in Sozial-, Gesundheits- und Pflegeberufen anbietet. An den Standorten Hausach und Offenburg bieten wir unseren Auszubildenden eine fachlich anspruchsvolle praxisnahe Ausbildung und die Förderung ihrer persönlichen Entwicklung. Wir arbeiten personenzentriert und legen großen Wert auf Empathie, Wertschätzung, Lebendigkeit und Freude am Unterricht durch authentisches, engagiertes und motivierendes Lehren und Arbeiten im offenen Dialog.

Wir suchen Sie zum September 2023 einen Lehrer / Dozent mit Fachbereichsverantwortung in der Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistenz am Standort Offenburg

Fachbereichsleitung und Lehrkraft für Sozialpädagogik/Pädagogik und Psychologie

an sozialpädagogischen Schulen VZ / TZ (m/w/d)

Ihre verantwortungsvollen Aufgaben sind:

  • Sie leiten weitgehend unsere Berufsfachschule für sozialpädagogische Assistenz nach den rechtlichen Vorgaben
  • Sie begleiten und beraten Bewerbende und Auszubildende auf ihrem erfolgreichen Lernweg
  • Sie planen und strukturieren das Schuljahr und die Ausbildung
  • Sie stellen eine hohe Unterrichtsqualität sicher und führen anregenden und lehrreichen Unterricht inkl. dessen Vor- und Nachbereitung durch
  • Sie sorgen für einen guten Kontakt zu fähigen Praxisstellen
  • Sie leiten Dozentenkonferenzen und steuern die konzeptionelle Entwicklung des Fachbereichs
  • Sie steuern Planung und Durchführung der Prüfungen
  • Sie verantworten die Schulverwaltung in den fachliches Belangen Ihres Fachbereichs
  • Sie repräsentieren insbesondere den Fachbereich aber auch die Schule nach außen
Sie bringen mit:

  • Sie haben eine Lehrbefähigung im Fach PPSP, SOP und SOPP ggf. noch ein allgemeinbildendes Fach oder Recht dazu
  • Sie haben alternativ für den Direkteinstieg zugelassene Studiengänge wie Diplom-Pädagogik-Studium (Univ.) vorzugsweise mit der Studienrichtung Sozialpädagogik, akkreditierte Studienrichtungen wie z.B. Sozialpädagogik, Elementarpädagogik, Frühkindliche Bildung etc. Hier braucht es mind. 2 Jahre Berufserfahrung und die Bereitschaft zur oder erfolgreiche Teilnahme an einer Nachqualifizierungsmaßnahme
  • Sie verfügen über praktische Erfahrung im Unterrichten
  • Sie können Sachverhalte leicht verständlich und anschaulich machen
  • Sie können sich und andere motivieren, organisieren und sind belastbar
Sie können von uns erwarten:

  • Vollzeit-Anstellung, Teilzeit ist möglich
  • Gehalt in Anlehnung an den TVöD
  • finanzielle Förderung von Weiterbildung
  • wertschätzender persönlicher Kontakt zwischen den Mitarbeitenden
  • kostenloser Parkplatz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie gerne unsere Geschäftsführerin Frau Astrid Müller, Tel. 07831 9685-10, am@pari-schulen.de.

Bewerben können Sie sich gerne per Mail oder über unsere Karriereseite www.jobs-bei-pari-schulen.de

oder per Post: Paritätische Schulen für soziale Berufe gGmbH, Geschäftsführerin Astrid Müller, Inselstr. 30, 77756 Hausach

Lebenslauf reicht fürs Erste. Ich freue mich auf Sie!

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.