Job Logo

Stellenangebot: Erzieher*in in Teilzeit

Evangelische Schule Berlin Zentrum

Die Evangelische Schulstiftung in der EKBO sucht für ihre Evangelische Schule Berlin Zentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Erzieher*in Teilzeit mit 32 Wochenstunden (81,22 v.H.)

– Entgeltgruppe S8a TV-EKBO

als Abwesenheitsvertretung befristet bis zum 31.07.2023. Eine Aufstockung des Beschäftigungsumfangs ist abhängig von den Betreuungszahlen möglich. Bei entsprechender Eignung, dem Nachweis der Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD oder einer Kirche der ACK und verfügbaren unbefristeten Stunden besteht die Option auf Entfristung.

Die Evangelische Schule Berlin Zentrum ist eine Gemeinschaftsschule. Ihre Vision ist es, die Schüler*innen zu mündigen, zukunftsfähigen und verantwortlichen Welt-Bürger*innen im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung zu befähigen. An der 2007 gegründeten Integrierten Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe lernen aktuell knapp 660 Schüler*innen. Das Lernprinzip der gebundenen Ganztagsschule basiert nicht auf „Beschulung“ und Frontalunterricht, sondern auf Lernen in Zusammenhängen und an gesellschaftlich relevanten Problemstellungen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.

  • die Unterstützung der Kinder im Unterricht, die Initiierung und Begleitung der Gruppenprozesse in der Klasse,
  • die Arbeit mit vielfältigen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Förderbedarf im Ganztagsbetrieb (im Unterricht und während der Pausen),
  • die Koordination der Angebote am Nachmittag (Werkstätten),
  • die Unterstützung und Begleitung besonderer Lernformate (Herausforderung oder Projekt Verantwortung),
  • die Begleitung und Beratung der Kinder und Jugendlichen in ihren unterschiedlichen Lebenslagen.
Wir bieten Ihnen

  • ein verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet,
  • weitreichende Handlungs- und Gestaltungsspielräume,
  • Mitarbeit und Wertschätzung in einem freundlichen, engagierten und eingespielten Team,
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung,
  • die Anstellung bei dem größten freien Bildungsträger öffentlicher allgemeinbildender Schulen in der Region Berlin-Brandenburg,
  • ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO,
  • interessante Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung,
  • eine betriebliche Altersvorsorge.
Wir erwarten von Ihnen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung,
  • ein hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz,
  • Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit,
  • ein hohes Maß an Flexibilität,
  • Freude und Offenheit bei der Arbeit im pädagogischen Team, mit den Schüler*innen und Eltern,
  • aktive Mitwirkung bei der Gestaltung der Grundschule sowie des christlichen Profils.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Weitergehende Informationen zur Schule finden Sie unter www.ev-schule-zentrum.de. Gerne erteilt Ihnen der Komm. Schulleiter, Herr Dr. Uli Marienfeld, Auskünfte über die Stelle unter der Telefonnummer 030/257 60-710 oder per E-Mail u.marienfeld@ev-schule-zentrum.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID ESSLC-14-22 per Post oder E-Mail (zu einem PDF-Dokument zusammengefasst) an:

Evangelische Schule Berlin Zentrum

Komm. Schulleiter Dr. Uli Marienfeld

Wallstraße 32

10179 Berlin

u.marienfeld@ev-schule-zentrum.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.