Job Logo

Stellenangebot: Bereichsleitung in der Pflegeausbildung

Für eine staatlich anerkannte Schule für Gesundheitsberufe in Hamburg suchen wir eine

Bereichsleitung in der Pflegeausbildung

Kennziffer 344D

Ihr Arbeitgeber befindet sich in Trägerschaft eines der bundesweit größten und renommiertesten Betreiber von Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen. Diese Klinikgruppe verfolgt eine verantwortungsvolle, auf hohe Qualität ausgerichtete, nachhaltige Wachstumsstrategie. Das Bildungszentrum mit seinen bis zu 1.200 Auszubildenden in fünf Ausbildungsberufen steht für eine qualitativ hochwertige und zukunftsorientierte Ausbildung. Beste Voraussetzungen für das Berufsleben zu schaffen, ist hierbei der Anspruch aller Beteiligten. Neben der Breite und Aktualität der Ausbildung wird auf einen besonderen Bezug zur Praxis großen Wert gelegt.

Ihre Aufgaben: Sie verantworten die Leitung eines der drei Teilbereiche innerhalb der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung (vergleichbar einer Schulleitung). Ihnen obliegt dabei die disziplinarische und fachliche Führung von 10 Lehrkräften. Personalführung und –entwicklung gehören dabei ebenso zu Ihren Aufgaben wie eine Mitverantwortung bei der Personalauswahl. Ferner sorgen Sie für die inhaltlich hochwertige Weiterentwicklung der Ausbildung der 300 Auszubildenden in Ihrem Verantwortungsbereich. Sie arbeiten dabei eng im Leitungsteam mit den anderen Bereichsleitungen zusammen.

Der Schulträger bietet Ihnen:

  • eine unbefristete Festanstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine Vergütung gemäß TV KAH zzgl. weiterer Leistungen wie Jahressonderzahlung, zusätzliches leistungsorientiertes Entgeltsystem, Vergünstigungen im öffentlichen Nahverkehr, 
  • ein vielseitiges Aufgabengebiet mit großer Eigenständigkeit und Gestaltungsmöglichkeiten,
  • ein gut aufgestelltes engagiertes Lehrerkollegium,
  • eine qualifizierte Einarbeitung und Unterstützung bei Ihrer eigenen Weiterbildung.
Der Schulträger wünscht sich von Ihnen:

  • einen Master- oder Diplomabschluss in Pflege-, Medizin- bzw. Berufspädagogik oder ein 2. Staatsexamen in der Fachrichtung Pflege/Gesundheit,
  • eine Ausbildung in Gesundheits- und (Kinder)krankenpflege,
  • idealerweise erste Leitungserfahrung in einer vergleichbaren Bildungseinrichtung oder langjährige Unterrichtserfahrung,
  • einen partizipativen Führungsstil und ein hohes Maß an sozialer und pädagogischer Kompetenz,
  • Toleranz und Empathie gegenüber Mitarbeiter*innen und Azubis bei gleichzeitiger Konsequenz im eigenen Handeln,
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen pädagogischen Konzepten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 344D, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format, an Herrn Dr. Jörg Köbke, der Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung steht.

LehrCare GmbH
Kulmer Str. 19
10783 Berlin
Tel.: +49 30 23 63 77 63
Mail: info@lehrcare.de

Unser Service

Sie möchten nicht suchen, sondern direkt die Stellenangebote von uns bekommen, die Sie wirklich interessieren?

Über Ihre E-Mail-Adresse werden Sie zeitnah über Angebote informiert, die auf Ihr Profil passen. Registrierung, Profilerstellung und Vermittlung sind für Sie kostenfrei.