Stellvertretende Schulleitung (ADLK/OLK) mit inkl. Leitung des dt. internationalen Zweiges

Einrichtung

Internationale Schule

Fächer

-

Name

German Swiss International School

Adresse

11 Guilford Road, The Peak Hongkong

Stellenantritt

Schuljahr 2024/2025

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diese Stelle teilen:

Die DSIS bietet Bildungsangebote in zwei parallelen Zweigen, die dem deutschen und englischen Schulsystem folgen. Vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe bereiten ca. 240 Pädagoginnen und Pädagogen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die ca. 1250 Schülerinnen und Schüler auf international anerkannte Abschlüsse (Deutsches Internationales Abitur und International Baccalaureate) vor.

Zum Schuljahresbeginn 2024/2025 suchen wir eine

Stellvertretende Schulleitung (ADLK/OLK) mit inklidierter Leitung des deutschen Internationalen Zweiges (GiS)

Die stellvertretende Schulleitung arbeitet gemeinsam mit der Schulleiterin/dem Schulleiter und trägt die Verantwortung für die pädagogische und organisatorische Leitung der gesamten Schule. Neben einem halben Unterrichtsdeputat umfasst die Position auch die Organisation des Unterrichtsbetriebs. Die Weiterentwicklung der Schule, die Führung und Entwicklung der Lehrkräfte, die Zusammenarbeit mit Eltern in einem multikulturellen Umfeld sowie die Mitarbeit an schulweiten Entwicklungsprogrammen sind weitere zentrale Aufgaben dieser anspruchsvollen Position.

Tätigkeitsprofil

  • Stellvertretung und enge Zusammenarbeit mit der Schulleiterin/dem Schulleiter, Teilnahme an Schulleitungssitzungen
  • Zusammenarbeit mit der Schulleiterin/dem Schulleiter bei der Personalverwaltung, einschließlich der Personalakquise aus Deutschland und der Schweiz, und Mitwirkung an der Schulentwicklung im GIS
  • Entwicklung und Umsetzung des strategischen Gesamtplans der Schule in Zusammenarbeit mit dem Schulleitungsteam, einschließlich der Vorbereitung und Umsetzung der jährlichen Abteilungsziele und Aktionspläne
  • Enge Zusammenarbeit mit der Leitung des Englischen Internationalen Zweiges und der Schulverwaltung
  • Pädagogisches Qualitätsmanagement als didaktische Leiterin/didaktischer Leiter für den GIS vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe
  • Koordination und Weiterentwicklung der schulinternen Fortbildungsmaßnahmen für die Lehrkräfte, insbesondere für den GIS
  • Schulinterne und externe Wettbewerbsarbeit
  • Repräsentation und Unterstützung bei verschiedenen schulinternen und externen Veranstaltungen, um den Schulgeist zu fördern, das Schulprofil zu stärken, mit den Familien der Schule in Kontakt zu treten und die Schülerzahlen im Deutschen Internationalen Zweig zu erhöhen
  • Zusammenarbeit mit relevanten Stakeholdern zur Überwachung und Verwaltung von Kinderschutz- und Krisenmanagementmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung und dem Director of Operations im Bereich Gesundheit und Sicherheit zur effektiven Reaktion auf Notfälle
Anforderungen

  • Lehramtsausbildung Sek I und II
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit dem DIA-Lehrplan sind obligatorisch; IBDP-Erfahrung ist von Vorteil
  • Fünfjährige Leitungserfahrung, vorzugsweise in einer internationalen Schule
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse
  • Flexibilität, Kommunikationsstärke, Integrität und Begeisterungsfähigkeit
  • Hohe fachliche und methodische Kompetenzen
  • Gute organisatorische Fähigkeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit mit Kollegium, Verwaltung, anderen Schulen und außerschulischen Institutionen
  • Ausgeprägte Einsatzbereitschaft
  • Kulturelle Aufgeschlossenheit und Kooperationsbereitschaft
  • Selbstkritische Reflexion und kontinuierliche Verbesserung des eigenen Handelns
  • Interesse an der Entwicklung von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften
  • Führungsverständnis geprägt von Transparenz, Nachhaltigkeit und Sachkompetenz
  • Anpassungsfähigkeit an veränderte Rahmenbedingungen und Prioritätensetzung
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Initiierung und Umsetzung von bildungspolitischen Vorgaben und pädagogischen Veränderungsprozessen
  • Ausgezeichnete Fach-, Methoden- und Medienkompetenz zur Diagnose und Bewertung von Unterricht

Wir bieten hervorragende Arbeitsbedingungen in einer deutschen internationalen Schule und erwarten offene und begeisterungsfähige Bewerberinnen und Bewerber mit der Bereitschaft zu besonderem Engagement innerhalb der Schulgemeinschaft.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung inkl. Lebenslauf, Abschluss-Zertifikate und Referenzen über unser Online Stellenportal: https://www.gsis.edu.hk/careers/job-openings/

Die DSIS setzt sich für den Schutz und die Förderung des Wohlergehens von Kindern und Jugendlichen ein und erwartet von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie dieses Engagement teilen.

Die DSIS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir fördern Vielfalt und sind bestrebt, ein integratives Umfeld für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen.

Weitere Informationen zur Deutsch-Schweizerischen Internationalen Schule Hongkong finden Sie auf unserer Website https://www.gsis.edu.hk/.