Lehrkraft/Lernbegleitung für Mathematik Sek I oder II

Einrichtung

Gesamtschule

Fächer

Mathematik

Name

Offene Schule Köln

Adresse

Sürther Straße 199, 50999 Köln

Stellenantritt

01.08.2024

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diese Stelle teilen:

Die OSK gGmbH ist eine gemeinwohlorientierte und lernende Organisation, die in einem gesunden Entwicklungsumfeld der Vielfalt die Förderung und Entfaltung der Potenziale aller Menschen mit dem Ziel begleitet, Innovation und Zukunftsfähigkeit zu ermöglichen.

Sie ist Trägerin der Offenen Schule Köln Grundschule, der Offenen Schule Köln Gesamtschule, der OSK Inklusionsbegleitung, des OSK innovationlab, des Jugendzentrums LOFT 99 sowie des Café Blaupause.

Wir suchen für unsere inklusive Gesamtschule eine

Lernbegleitung (m/w/d) für Mathematik SEK I oder SEK II

Zweitfach beliebig

zum 01.08.2024

Die Offene Schule Köln (OSK) ist eine inklusive Gesamtschule der Sekundarstufe I und II in privater Trägerschaft. An der OSK wird jedes Kind unabhängig von Elternhaus, Begabung oder Behinderung individuell gefördert und gefordert, damit es seinen eigenen Möglichkeiten entsprechend den jeweils bestmöglichen Schulabschlusses erreichen kann. Zurzeit besuchen 533 Schüler:innen unsere Gesamtschule, davon 420 Schüler:innen in der SEK I.

Wir sind eine Teamschule. Zum Team der Lernbegleiter:innen gehören Sonderpädagog:innen, Lehrer:innen mit Lehrämtern für die Sekundarstufen I und II und weitere Inklusionsbegleiter:innen in jeder Lerngruppe.

Das bieten wir unseren Lehrkräften bzw. Lernbegleitungen:

  • die Mitarbeit in einer Teamschule mit einzigartigem pädagogischem Konzept und einem breiten Verständnis von Inklusion mit einer neuen Lernkultur der Potentialentfaltung
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabenstellung mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Zugehörigkeit zu einem engagierten, kollegialen und zukunftsorientierten Team, dass Schule neu und zeitgemäß denkt
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • dienstlicher LapTop und Drucker
  • kleine Lerngruppen-Teams mit eigenem Büro
  • interne IT-Abteilung
  • Kopierkosten werden übernommen
  • modernes neues Gebäude
  • Knaller - Mensa
  • Supervision im Lerngruppen-Team
Hier finden Sie die Bewerbungsdetails

Voraussetzung ist ein Abschluss mit Lehrbefähigung SEK II in einem der oben genannten Fächer. Sehr gerne erhalten wir Bewerbungen von Lehrkräften mit einer Sek I-Qualifikation.

Die Einstellung erfolgt in einem vorerst befristeten Beschäftigungsverhältnis in Anlehnung an den TV-L. Eine Verbeamtung bzw. eine Planstelle ist (vorerst) nicht möglich.

Bevorzugt eingestellt werden Personen mit nachgewiesenen Erfahrungen in heterogenen Lerngruppen; insbesondere im gemeinsamen Unterricht in der integrierten Gesamtschule. Erfahrungen im gemeinsamen Unterricht aus anderen Schulformen führen danach zur bevorzugten Einstellung. Ein gleichrangig zu bewertendes Einstellungskriterium stellt ein Montessori-Diplom oder eine vergleichbare Qualifikation dar.

Wie wir sind was wir erwarten

Als „Eine Schule für Alle“ schätzen wir Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir erwarten die Bereitschaft zur engagierten Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team, das eine Schule aufbaut. Das Rahmenkonzept der Schule formuliert die Eckpunkte für die Zusammenarbeit mit den Schüler:innen und Eltern. Gleichzeitig legt es die pädagogische Grundausrichtung der Schule fest. Das Rahmenkonzept kann über das Sekretariat der Schule bezogen werden.

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopie der einschlägigen Zeugnisse) persönlich/vertraulich auf dem Postweg oder per E-Mail bis zum 04.03.2024 an die Schulleitung Dagmar Hausmann.

Per Mail an: bewerbung(at)offene-schule-koeln.de

per Post an:

OSK Offene Schule Köln gGmbH

Schulleitung Gesamtschule

z. Hd. Dagmar Hausmann

Sürther Straße 199

50999 Köln

Info-Telefon: 0221 / 33 77 03 - 0